Band: After All
Titel: Rejection Overruled
Label: Sideburn Records
VÖ: 03.07.15
Genre: Thrash Metal
Bewertung: 4/5
Written by Thorsten

Getreu Ihrer Veröffentlichungspolitik der letzten Jahre, gibt es von den belgischen Speed-Thrashern AFTER ALL mal wieder eine EP namens „Rejection Overruled“ vor den Latz geknallt.
Schwer limitiert, 10´´ Format in farbigen Vinyl!

3 Song-VÖ würde ich persönlich nicht unbedingt „EP“ nennen sondern noch als Single / Maxi abtun, aber da hat wohl jeder weltweit (s)ein anderes Maß…

Eigentlich bleibt auch nix anderes als zu melden als:
„im Westen nichts neues“!

Solide und in bestgewohnter Manier von AFTER ALL bekannt, wird hier wieder dem speedigen Thrash Metal gefrönt, ohne aber dabei Mauern einzureissen, Innovationen zu verbauen, o.ä.!

Warum auch, „never change a winning team“ und so kann ich den Jägern und Sammlern, sowie Fans der Band als auch Thrashmaniacs dieses kleine und feine Ödem ans Herz legen, denn 300 handnummerierte Exemplare könnten mal ganz fix vergriffen sein…
Soundtechnisch liegt alles im grünen Bereich (Mixed and Mastered by Dan Swanö) und in „Land Of Sin“ gibt Andy LaRoque (King Diamond) einen zum Besten!

Nichts neues, aber auch nichts schlechtes!

Tracklist

01. Rejection Overruled 03:25
02. None Can Defy 03:59
03. Land of Sin 04:00

Besetzung

Sammy Peleman (voc)
Dries Van Damme (guit)
Christophe Depree (guit)
Fredrik Vanmassenhove (bass)
Kevin Strubbe (drums)

Internet

After All Website

After All @ Facebook

After All @ MySpace

After All @ YouTube

Share.

About Author

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close