Antichrist – Pax Moriendi

Written by dr.peda. Posted in A, CD-Berichte

Tagged: , , , , ,

Published on April 08, 2018 with No Comments

Antichrist – Pax Moriendi

Band: Antichrist
Titel: Pax Moriendi
Label: Iron Bonehead
VÖ: 07/02/2018
Genre: Funeral Doom
Bewertung: 4,5/5
Written by: Peter

Wenn Ihr Euch am heutigen Sonntag in zu guter Stimmung befindet, solltet Ihr Euch die neue Scheibe Pax Moriendi der peruanischen Trauerspezialisten Antichrist zu Gemüte führen. Lässt der Bandname eher auf Schwarzheimer aus der Klischeeabteilung schließen, so macht man überraschenderweise Funeral Doom, wie er grabmäßiger nicht sein könnte. Die Peruaner rödeln sich durch 5 Tracks in Überlänge. Eigentlich waren sie mir bisher nicht bekannt, aber ich zähle sie ab nun zu den Meistern ihres Fachs. Es ist ungemein schwierig, im Handbremsentempo des Genres Abwechslung und Wiedererkennbarkeit zu erzeugen; aber genau das gelint der Truppe durch gediegenes Songwriting zwischen Druckriffing, Atmosphäre und wiedererkennbaren Motivwechseln. Well done, ich warte auf mehr davon!

Tracklist:

01. Forgotten In Nameless Suffering
02. Obscurantism
03. In The Dark And Mournful Corner Of Memory
04. Screans And Lamentations Drowned In The Empty Of Silence
05. You Will Never See Sunlight

Besetzung:

Agalariept – Vocals
Manolo Zaren – Guitars/Keys
Gustavo Rodriguez – Bass
Luis M. Guerra – Drums

Antichrist im Internet:

Antichrist @ Facebook

Antichrist @ Bandcamp

About dr.peda

Headbanger and bedhanger.

Browse Archived Articles by