Band: Blackest Light
Titel: Ich Bin
Label: Eigenproduktion
VÖ: 2015
Genre: Industrial Metal
Bewertung: 4/5
Written by: Ronja

„Blackest Light“ wurde 2014 von unseren Landesnachbarn in Bayern gegründet. Bisher konnte man die Industrial Metal Formation nur Live erleben, nun erscheint am 2. Jänner des neuen Jahres 2015 die Single „Ich Bin“.
Objektiv betrachtet – kräftiger Industrial Sound mit riffigen Gitarren unterstrichen. Die eingängigen Melodien werden hierbei von Keyboards erzeugt. Der Text wird gesprochen und die Stimme verzerrt, so fügt sich alles zu ordentlicher, düsteren Industrial Mucke zusammen.
Diese Single ist eigentlich sehr gut für die geeignet, die nicht die Gelegenheit haben sich „Blackest Light“ mal live anzusehen, aber trotzdem einen kleinen Einblick in die Band haben wollen.
Neben den Originalsongs „Ich Bin“ und „Licht“, sind auf der Single noch zwei Remixe von „Mechanical Moth“ und „Stuka 696“ enthalten.
„Ich Bin“ wird ab 02.01.2015 als Download in allen gängigen Download-Shops, oder als Maxi-CD auf ihrer Homepage oder auf den Konzerten erhältlich sein.

Fazit: Für Szenepartys auf der Tanzfläche sicherlich gut geeignet und die, die sich auf der Industrial Metal Schiene bewegen, sollten mal einen kleinen Blick auf „Ich Bin“ und „Blackest Light“ werfen.

Tracklist:

01 Ich bin [Single Version]
02 Licht
03 Ich bin [Remix by Mechanical Moth]
04 Ich bin [Remix by Stuka696]

Besetzung:

Noxx Noktis (voc, guit)
Bommel (guit)
Toni (drums)
Eiq (bass)

Internet:

Blackest Light Website

Blackest Light @ Facebook

Share.

About Author

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close