Debauchery vs. Balgeroth – In der Hölle spricht man Deutsch

debauchery-vs-balgeroth-in-der-hoelle-spricht-man-deutsch-album-cover

Band: Debauchery vs. Balgeroth
Titel: In der Hölle spricht man Deutsch
Label: Massacre Records
VÖ: 13/07/2018
Genre: Death Metal/Melodic Death Metal
Bewertung: 4/5

In der Hölle spricht man Deutsch – dämlicher, auch spaßiger, vielleicht unnötiger Titel – angesichts der empfindlichen politischen Lage am ganzen rechten Rand -, den Debauchery/Balgeroth ihrem neuem Dreierschlag gegeben haben.

Diese Frage muss jeder und jede mit sich selbst ausmachen. Betrachte ich die auf Cd’s gebannte Mucke, muss ich sagen, das Teil kann schon was. Teil eins enthält die Balgeroth-Version der neuen Songs in deutscher Sprache, Teil zwei die englische in gewohnter Debauchery-Klanglichkeit, der dritte Happen Klassiker in deutscher Neuaufnahme.

Es ist wirklich guter Death Metal melodischer Sorte, böse Lyrics, die aber teils in Deutsch etwas lächerlich rüberkommen („superschwere Blutmusik“…). Aber schon ein handwerklich und songwriterisch gutes Album, das da eingetütet wurde. Vielleicht hör-schaue ich mir das Spektakel im Herbst live an.

Tracklist

Cd 1:

01. Blutgott Blitzkrieg
02. Jenseits des Himmelstors
03. Schlachte den Teufel
04. Blutmusik
05. In der Hölle spricht man Deutsch
06. Mörderkult der Zerfleischer
07. Imperator der Gewalt
08. Sternenkind
09. Menschenfeind
10. Dämonische Schlachtmaschine
11. Knochenheim

Cd 2:

01. Beasts of Balgeroth
02. Beyond the Eternity Gate
03. Slaughter the Devil
04. Bloodcrushing Heavy Metal
05. Teutonic Hell
06. Slaughtercult of Carnagers
07. Overlord of the Black
08. Starchild in the Godspire
09. Enemy of Mankind
10. Dreadnought Demon Engine
11. Mighty Bone Halls

Cd 3:

01. Eisenkrieg
02. Dämonenschlächter
03. Preist den Blutgott
04. Mörderbestie
05. Weltenbrand
06. Feuersturm
07. Blutgott erwache
08. Gerüstet für den Sieg
09. Götter der Vernichtung

Besetzung

Thomas Gurrath

Internet
Share.

About Author

Headbanger and bedhanger.