Band: Dust Bolt
Titel: Mass Confusion
Label: Napalm Records
Label: Napalm Records
VÖ: 8. Juli 2016
Genre: Thrash Metal
Bewertung: 4/5
Written by: Peter

Liebe Leutte, ehrlich – die neue Scheibe Mass Confusion der teutonischen Traditions-Thrasher von Dust Bolt hat mir im Probehören sehr viel oldschoolige Freude bereitet. Wie schon auf ihren bisherigen Outputs, wunderbar auch auf ihren Gigs nachzuvollziehen, ziehen die Burschen ihren Stiefel durch: D.h. man macht Thrash, der sich so anhört, als hätte mit 1986 die Musikgeschichte aufgehört.

Das mag man als mangelnde Kreativität punzieren, aber im Falle dieser Truppe ist das auch irgendwie gut so. Wie schon bisher ist ihr neues Album (inklusive bescheuertem Cover) eine elf Tracks umfassende Zeitmaschine, die das Publikum direkt in diese Zeit, long ago und natürlich musikalisch viel, viel toller als heute (ähem!), zurückkatapuliert. ‚Nuff said, check it out!

Tracklist:

01. Sick X Brain
02. Mass Confusion
03. Allergy
04. Turned to Grey
05. Blind to Art
06. Mind the Gap
07. Exit
08. Empty Faces
09. Taking Your Last Breath
10. Portraits of Decay
11. Masters of War

Besetzung:

Lenny (Vocals/Guitar)
Flo (Guitar)
Bene (Bass)
Nico (Drums)

Dust Bolt im Internet:

Dust Bolt Website

Dust Bolt @ Facebook

Checkt hier das Album via Spotify:

Share.

About Author

Headbanger and bedhanger.

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close