Essenz – Manes Impetus

essenz-manes-impetus-album-cover

Band: Essenz
Titel: Manes Impetus
Label: Amor Fati Productions
VÖ: 10/08/2018
Genre: Black Metal/Doom Metal/Sludge
Bewertung: 4,5/5

Die eigene Truppe Essenz zu nennen, ist entweder mutig oder größenwahnsinnig. Wie dem auch sei, wenn es darum geht, das oft als karrieretechnisch wichtig angenommene dritte Album zu releasen, muss man zumindest die Essenz dessen aufbieten, wofür man als Künstlerkollektiv steht.

Mit diesem Ziel treten, wohl oder übel, die so heißenden Mannen aus Deutschland mit ihrem neuem Rundling Manes Impetus an.

Ich denke, sie haben gute Karten, das Ziel mit der Scheibe zu erreichen. Es ist ein derber Batzen aus Black Metal, Sludge und Doom. Das klingt nach sperriger Kiste, aber es gelingt derTruppe, Raserei, Gerumpel und Zähes bestens miteinander zu vernieten. Genau das macht individuelles und spannendes Songwriting in einer Zeit aus, in der selbst extreme Metal-Subgenres überbevölkert sind. Aber mit der neuen CD schaffen es Essenz, eine ordentlich eigene Marke zu setzen. Viereinhalb von fünf Daumen nach oben!

Tracklist

01. Peeled & Released
02. Unfolding Death
03. Amortal Abstract
04. Randlos Gebein

05. Apparitional Spheres
06. Sermon To The Ghosts
07. Ecstatic Sleep

Besetzung

g.st. – vocals, lyrics, bass
d.rk – guitar
t.ngl – drums
d.bf – noise

Internet
Share.

About Author

Headbanger and bedhanger.

Comments are closed.