FALLEN UTOPIA – DISEQUILIBRIUM

Band: FALLEN UTOPIA
Titel: DISEQUILIBRIUM
Label: Cursed Records
VÖ: 22.01.2018
Genre: Modern Death Metal
Bewertung: 3,5/5
Written by: Dr. Maze Pain

fallen-utopia-disequilibrium-album-artworkDie Österreicher Fallen Utopia existieren seit 2006. Und nun, 12 Jahre später präsentieren uns die Jungs aus Kärnten ihr erstes Full-Lenght Album „Disequilibrium“. Das ist schon eine lange Zeit zwischen Gründung und Album. Aber halt. In der Zwischenzeit waren die Jungs ja nicht untätig. 2 Demos und eine EP sowie massig Live-Auftritte hat die Band zu Buche stehen – und sich somit einen Namen im Death Metal – Underground gemacht. Auch konnte ein Deal mit einem kleinen Label an Land gezogen werden, der die Band sicher fördert. Also ist alles angerichtet, um auf die große Straße des Erfolges einzubiegen? Ich denke schon.

Was wird mir nun auf dem Silberling geboten: 12 Songs voller Inbrunst vorgetragener Modern Death Metal Kunst, die, gepaart mit leichten Blackend Thrash Einflüssen durchaus die Kraft besitzen, in der heutigen Zeit zu bestehen. Kompositorisch befinden sich alle 12 Songs des Debüts auf extrem hohen Niveau, was mir direkt die Freudentränen in die Augen treibt und mich meine Luftgitarre aus der Ecke holen lässt.

Die Jungs, allesamt keine Anfänger mehr, wissen auch was sie tun. Jeder erledigt seinen Job hervorragend, allerdings ist es dann leider so, dass die Produktion des Albums im Vergleich zur Songqualität nicht mithalten kann. Aufgrund Dieser nämlich muss sich das Gehör des geneigten Metal Fans durchaus anstrengen, um die feine Klinge der Melodien in deren voller Pracht erleben zu können. Das ist wirklich schade und bringt Punkteabzug. Schade.

Aber ansonsten: Ein wirklich gelungenes Debüt, dass die Fans der Truppe Live sicher mit Genuss aufnehmen werden. Daumen hoch! Rock on

Tracklist:

01. Dr. Müller´s Asylum
02. Said the mute deaf
03. Mind cage
04. As the world falls silent
05. Omnivore
06. Macrocosm
07. Diseqilibrium
08. Coma
09. Blood cult
10. Shaping of Ideology
11. The Rider´s Tale
12. From void to chaos

Besetzung:

Dominic Raunigg  Drums
Benjamin Knes  Guitars
Lukas Wald  Guitars
Daniel Haslauer  Vocals
Maximilian Wald  Bass

Internet:

FALLEN UTOPIA Website

FALLEN UTOPIA @ Facebook

FALLEN UTOPIA @ Twitter

FALLEN UTOPIA @ Reverbnation

Share.

About Author

Metaller seit über 25 Jahren! Metaller in 25 Jahren! Ich bin verloren in der Musik. Egal ob beim Hören oder wenn ich selbst Musik mit meinen Bands namens SCARGOD, SHADOWS GREY und Under The Bloodred Sun mache. Nur meine Familie hat noch Vorrang. Rock on