Invokation – Ascending From Aeons Passed

Written by Lazer. Posted in CD-Berichte, I

Tagged: , , , , ,

Published on Oktober 21, 2015 with No Comments

Band: Invokation
Titel: Ascending From Aeons Passed
Label: CCP Records
VÖ: 26. Oktober 2015
Genre: Death Metal
Bewertung: 4/5
Written by: Lazer

Die Band Invokation aus Saarbrücken, Deutschland, gibt es in der aktuellen Besetzung und musikalischen Ausrichtung seit dem Jahre 2013. Die Mannen aus dem Südwesten unseres Nachbarlandes hatten auch schon früh das Material für ihr Debüt “Ascending From Aeons Passed” zusammengetragen. Jedoch wurde ihr Unterfangen, ihr Erstlingswerk an die Öffentlichkeit zu tragen, leider von einem windigen Label – das in der Nähe Wiens ansässig war (Pforten geschlossen) – immer wieder verschoben. So kommt es, dass Invokation ihr Debütalbum nun gegen Ende des Monats beim Linzer Label CCP Records veröffentlichen. Cool, dass sie jemanden gefunden haben, der ihrer Arbeit Tribut zollen zu scheint.

Zum Album ansich kann man anmerken, dass Invokation acht sehr coole Tracks draufgepresst haben. Nach dem Intro “Infected” legen unsere Nachbarn gleich ordentlich los. Ziemlich dunkle und böse Riffs ziehen sich durchs gesamte Album. Gestärkt werden diese brutalen Riffs durch Blastbeatattacken die einem ein richtig fettes Grinsen in die Fratze schneiden. Der Bass bebt wie Sau und macht das Gesamte sehr rund und homogen. Was mich aber sofort total geflasht hat, waren die unglaublich hammerharten und abgrundtief bösen Vocals. Von inbrünstigen Growls bis hin zu abartig geilen Grinds wird hier alles von Gott Verbotene geboten. Das Zusammenspiel der einzelnen Komponenten erzeugt hier ein mehr als hörbares 35 Minuten-Spektakel, dass Vergleichbares in der Riege der Erstveröffentlichungen erst finden muss.
Mein Fazit: Absolut gelungener Death-Kracher im Stile amerikanischen Death-Metals. Faszinierend brutale Atmosphäre mit dennoch reichlich Frische und Bezug zur modernen Musik. Für ein Debütalbum haben Invokation mit “Ascending From Aeons Passed” ein aussergewöhnlich starkes Stück aus dem Sack geknüppelt.

Tracklist:

01. Infected
02. 2nd Skin
03. Fenfire
04. Through The Gate Of Hypnos
05. Phoboscope
06. Death Metal Apocalypse
07. Nonconformist
08. Spineless Breed

Besetzung:

Mike – Vocals
Peter – Guitars
Thomas – Guitars
Oliver – Bass
Daniel Drums

Internet:

Invokation Website

Invokation @ Facebook

Invokation @ Youtube

About Lazer

It's not about Satan, it's about Pussy and Poop. In Grind we trust!

Browse Archived Articles by