Minutian – Repercussions

Written by Robert. Posted in CD-Berichte, M

Tagged: , , , , ,

Published on Februar 04, 2013 with No Comments

Band: Minutian
Titel: Repercussions
Label: Selfreleased
VÖ: 2011
Genre: Modern Progressive Rock/Metal
Bewertung: 4/5
Written by: Robert

Ambivalenter Progressive Rock/Metal ist eures? Na dann darf ich euch Minutian wärmstens empfehlen. Eine durchaus eher untypische Band aus Finnland gibt sich dieser Art von Musik hin. Mit genauer Präzision hebt man den Progressive Anteil hervor, welcher meistens oder sagen wir es so, fast vorübergehend sehr idyllisch klingt in den Vordergrund. Das dabei etwas Lieblichkeit aufkommt ist klar, darf aber auch schon wieder verworfen werden. Dieser Grundgedanke passt bei der Mannschaft nicht, denn vielmehr bauen sie auf eben ein etwas romantischeres Progressive Gewässer, werten oder würzen dieses aber immer wieder durch gute nach vorne kickende Momente auf. Selbige erinnern an eine sehr powerfull gestrickte Melodic Rock Arrangierung. Wäre aber auch zu wenig, denn der Breitengrad den man bestreitet ist weit größer als vermutet. Mit viel Einfallsreichtum wird die Schneise geschlagen und man bietet ein kunterbuntes, wie auch facettenreiches Progressive Futter bei dem es einfach gilt, zurück lehnen, genießen und sich auf eine weite Fantasiereise entführen lassen. Das Grundgerüst besteht eben aus einer breit gefächerten Progressive Soundkunst, welche man aber nicht überheblich in den komplexen Bereich abdriften lässt. Gut verpackt und durchaus leichter aufnehmbar macht der Fels in der Brandung viel Spaß. Normalerweise muss man sich ja ewig und drei Tage in so manchen Szenekollegen rein hören, doch die Finnen sind da von einem anderen Kerbholz. Mit gutem Einfallsreichtum können auch andere Musikliebhaber auf den Geschmack kommen. Dies nenne ich mal ein Potential, welches wohl nur schwer nachzumachen ist. Progressive Soundkunst einer breiten Palette an Rock Fans schmackhaft zu machen. Die Finnen schaffen es und so ist der Silberling ein Gustostückerl das man eben der genannten Zielgruppe empfehlen kann.

Fazit: Selten erlebt man Progressive Bands, welche es locker schaffen eine breite Fanschaar zu rekrutieren. Die Linien wurden farbenbunt und dennoch sehr leicht aufnehmbar umgesetzt und so entpuppt sich das Meisterwerk als schillernde Perle im Progressive Soundmeer.

Tracklist:

01. Hole 05:15
02. In Circles 07:05
03. Cold & Tight 05:26
04. Give In 07:30
05. Undone 05:40
06. Isolation 08:40
07. Three By Five 04:12

Besetzung:

Mikko Heino (voc)
Jaakko Jernberg (guit)
Jesper Johnson (guit)
Jouni Mikkola (bass)
Antti Ruokola (drums)

Internet:

Minutian Website

Minutian @ Facebook

Minutian @ MySpace

Minutian @ Reverbnation

About Robert

Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.

Browse Archived Articles by