Band: Mob Rules
Titel: Tales From Beyond
Label: SPV/Steamhammer
VÖ: 18.03.16
Genre: Melodic Power Metal
Bewertung: 5/5
Written by: Totti

Mob Rules sind seit über 20 Jahren ein gern gesehener / gehörter fester Bestandteil der Powermetal / Melodicmetal Szene und nur minimal hat die Band in Punkto Sound im Laufe der Jahre eine wirklich kleine Kurskorrektur vorgenommen. Auch heuer, 2016, ist es der Band gelungen sich „treu“ zu bleiben und der Gemeinde ein neues Machwerk zu spendieren, welches fast alle Elemente beinhaltet, die wir gern hören.

Einzig vom Bombast hat man wohl etwas Abstand genommen, ansonsten stimmen alle Zutaten für „Tales From Beyond“, welches gewaltig metallisch, aber auch melodisch mit folkigen Spirit und leicht proggigen Einsätzen durch meine heiligen Hallen, fett klingend tönt und groovt.

Bereits die „refraingeile“ und doch leicht episch klingende Single „My Kingdome Come“ konnte einen ersten Eindruck vermitteln, was nun folgen wird…

11 typische Mob Rules Songs, die diesmal aber doch nicht ganz soooooo typisch sind…denn gekonnte Keyboardspielereien und gelungen verspielte Gitarrenläufe lassen einen auch mal denken, hier sind justament Savatage (oder doch Maiden?) am Werke. Doch weit gefehlt, es sind immer noch pure Mob Rules Hymnen, die man aus den letzten Jahren nicht so hitdicht auf einem Album verpackt, kannte.

Textlich dreht sich alles (zum Glück!) immer noch um Weltgeschichte und Literatur anstatt von Drachen-vergewaltigte Doppelkopfdamen mit Hörnern und Hufen…

U.a. nimmt man sich in dem Song „Dykemaster´s Tale“ dem „Schimmelreiter“ von T. Storm an und macht daraus eine Mob Rules Hymne, die sich gewaschen hat! RESPEKT meine Herren!

So lobhudelnd könnte ich jetzt Song für Song durchgehen, doch ich mache es mal kurz und knackig:
KAUFEN!

Unverzichtbar für Fans und Follower der Band, unverzichtbar für Freunde des gepflegten melodischen Powermetal, unverzichtbar für eigentlich alle Metalfans denn hier wird großes Kino für´s Gehör geboten. Mob Rules bleiben sich treu und wo Mob Rules draufsteht, ist auch Mob Rules drin! Nicht langweilig auf der Stelle tretend, aber auch nicht stilverändert sondern…
(wie sagt man immer so treffend schön:) gereifter, erwachsen, intelligent!
Alle Daumen hoch, der volle 5er und Danke für viele schöne laute Stunden mit „Tales From Beyond“!

Tracklist:

01. Dykemaster’s Tale 08:50
02. Somerled 05:56
03. Signs 05:21
04. On the Edge 06:00
05. My Kingdom Come 05:11
06. The Healer 04:29
07. Dust of Vengeance 04:54
08. A Tale from Beyond (Part 1: Through the Eye of the Storm) 05:48
09. A Tale from Beyond (Part 2: A Mirror Inside) 04:55
10. A Tale from Beyond (Part 3: Science Save Me!) 05:08
11. Outer Space 03:29

Besetzung:

Matthias Mineur (guit)
Klaus Dirks (voc)
Markus Brinkmann (bass)
Sven Lüdke (guit)
Nikolas Fritz (drums)
Jan Christian Halfbrodt (keys)

Internet:

Mob Rules Website

Mob Rules @ Facebook

Mob Rules @ MySpace

Mob Rules @ Twitter

Mob Rules @ YouTube

Share.

About Author

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close