Band: Night 
Titel: Soldiers Of Night
Label: Gaphals (Cargo Records)
VÖ: 2015
Genre: Heavy Metal
Bewertung: 2/5
Written by: Thorsten

„Soldiers Of Time“ heisst das 2. Album der Schweden NIGHT, worauf die Welt nach dem Debüt gewartet hat, welches (warum auch immer!) ganz ordentlich einschlug.

Ich mache es mal kurz und knapp, bevor es fies wird:
Musikalisch erwartet einen ein überdurchschnittliches Maß an gutem Heavy Metal, aber sobald der Gesang losgeht, sind alle guten Vorsätze dahin und mir rollen sich die Fußnägel auf…

Furchtbar krächzig schreit es irgendwie nicht der Musiklautstärke angepasst in meine heiligen Hallen des Rock und Metal!
Das ist Frevel!

Eine Karaoke-Version des Albums hätte von mir bestimmt 4 Punkte bekommen, doch da der Gesang ja nun zum Gesamtbild gehört, rutscht die Geschichte um 2 Punkte ab…

Tut mir leid Freunde, bei der der Flut von Veröffentlichungen sind Bands dabei, die um ein weites besser klingen, und das hat in dem Fall nicht unbedingt mit Geschmack zu tun, denn der Mensch kann wirklich nicht singen!

Entweder lernt der Mann am Mikro endlich richtiges Singen oder Ihr seht Euch nach einem stimmgewaltigeren Menschen um, der Euren wirklich guten Sound besser darstellend untermalt, bzw. kraftvoll unterstreicht / ergänzt!

Aber das hier? Geht gar nicht…

Tracklist:

01. Waiting For The Time
02. Across The Ocean
03. We’re Not Born To Walk Away
04. Above The Ground
05. Towards The Sky
06. Secret War
07. Kings And Queens
08. Ride On
09. Wanderlust
10. Power
11. Stars In The Sky

Besetzung:

Highway Filip (bass)
Linus “Lightning” Lundgren (drums)
Midnight Proppen (guit)
Burning Fire (voc & guit)

Internet:

Night Website

Night @ Facebook

Share.

About Author

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close