Band: Nocte Obducta
Titel: Totholz – Ein Raunen aus dem Klammwald
Label: MDD Records
VÖ: 26.5.17
Genre: Avantgarde Black Metal
Bewertung: 4,5/5
Written by: Jasmin

Nocte Obducta - Totholz-Ein Raunen aus dem Klammwald album artwork, Nocte Obducta - Totholz-Ein Raunen aus dem Klammwald album cover, Nocte Obducta - Totholz-Ein Raunen aus dem Klammwald cover artwork, Nocte Obducta - Totholz-Ein Raunen aus dem Klammwald cd coverDie seit 1993, mit immer wieder wechselnden Besetzungen und Bandnamen, bestehenden, nicht-nur-Schwarzmetaller von Nocte Obducta präsentieren mit „Totholz – Ein Raunen aus dem Klammwald“ mal wieder ein Album, das an ihre Glanzzeiten anknüpft.

Gekonnt werden schnelle mit langsamen Riffs gemischt, auch Akustikgitarrengeschrammel kommt nicht zu kurz. Sie beweisen auf der recht kurz gehaltenen Scheibe, dass sie noch immer ein Händchen dafür haben eisige Atmosphäre zu verbreiten.

Die Texte sind wie immer sehr verblümt und wortreich, auch gespickt mit Worten und Phrasen aus alten Songs aus guten alten Zeiten, die natürlich sofort Erinnerungen an diese wachrufen.

Natürlich erwartet einem auf dieser Scheibe nicht viel Neues, war den Meisten die „Dinner auf Uranos“ – Zeit doch experimentell genug, das Arrangement wirkt stimmig. Es bleibt zu hoffen, dass der, nun seit mehreren Jahren wieder vorgezeichnete, Weg weitergegangen wird.

Tracklist:

01. Innsmouth Hotel 03:26
02. Die Kirche der wachenden Kinder 06:42
03. Trollgott 04:14
04. Totholz 05:26
05. Ein stählerndes Lied 02:56
06. Liebster 03:30
07. Wiedergänger Blues 15:27

Besetzung:

Marcel – Guitar, Vocals, Keyboard, Bass, Samples, Songwriting, Lyrics
Torsten – Vocals
Matze – Drums
Flange – Keyboard, Vocals
Heidig – Bass

Internet:

Nocte Obducta Webseite

Nocte Obducta @ Facebook

Share.

About Author

Comments are closed.