Band: POLARIZED
Titel: WESTERN HYPNOSIS
Label: Mighty Music
VÖ: 04.09.2015
Genre: Thrash Metal
Bewertung: 4/5
Written by: Mayhemer

Die mir bis vor wenigen Hördurchgängen noch gänzlich unbekannten POLARIZED haben ihren Bandsitz in New Haven, USA. Allerdings, wenn man hinter diese Information blickt, dann endeckt der intelligente Hörer, dass sich die Band aus lauter namhaften Musikern, die rund um den Globus verteilt leben, arbeiten und ihren Hobbies nachgehen, zusammensetzt. U.a. Node, Carnal Forge und Soul Breach seien als Stammformationen genannt. Und nein, es handelt sich nicht um eine Werbeband für Polarized Sunglasses…

So, genug geschwafelt. Jetzt mal zum wichtigen Teil namens „Nemesis“. Nachdem POLARIZED lange Zeit durch die Lande getourt sind, haben die 4 Jungs es endlich geschafft, ein amtliches Debut auf den Markt zu schmeißen, daß richtig satt und geil klingt. Die hauptsächlich im Mid –  bis Uptempo gehaltenen Songs knallen dir in die Fresse und hinterlassen tiefe Fleischwunden, die lange nicht heilen werden. Songwriting, Produktion und Vocals sind hochklassig, eindeutig dem europäischen Thrash zuzuordnen und erinnern stark an Destruction und Kreator. Deficiency höre ich auch noch raus. Lyrics sehe ich eher auf der Amerikanischen Seite, obwohl sich „Listen“ zu einem  extrem starken „Passt auf die Welt auf“ Song entpuppt. Die Rhythmusfraktion Bass/Drums weiß was sie zu tun hat und spielt punktgenau und richtig fett.

Unweigerlich musst du schon beim Opener “ The Seventh Sin“ deine Haare schütteln und in dieser Manier geht es munter weiter mit „Erste Sahne Songs“ wie z.B. „Recipe for Death“ oder das göttliche „Rise“ Der Titletrack „Western Hypnosis“ ist ein Rausschmeißer erster Güte und WIRD seinesgleichen noch LANGE suchen! POLARIZED sind weitestgehend unbekannt, aber mit so einem Debüt sollte sich dieser Status schnell ändern. Verdient wäre dies allemal. Daumen hoch. Rock on

Tracklist:

01. The Seventh Sin
02. Wish’em Well
03. Recipe for Death
04. Black Loyalty
05. Rise
06. Permanent War
07. Listen
08. Western Hypnosis

Besetzung:

Daniel Botti (rhythm guitars/vocals)
Dino Medanhodzic (lead guitars)
Lars Linden (bass)
Marco Di Salvia (drums)

Internet:

POLARIZED Website

POLARIZED @ Facebook

Share.

About Author

Metaller seit über 25 Jahren! Metaller in 25 Jahren! Ich bin verloren in der Musik. Egal ob beim Hören oder wenn ich selbst Musik mit meinen Bands namens SCARGOD, SHADOWS GREY und Under The Bloodred Sun mache. Nur meine Familie hat noch Vorrang. Rock on

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close