Band: SARDONIS
Titel: III
Label: Consouling Sounds
VÖ: 11.09.15
Genre: Instrumental Doom Metal
Bewertung: 1,5/5
Written by: Mayhemer

Sardonis nennt sich dieses im Jahre 2006 gegründete Duo aus Belgien, dass mit „III“ nicht ihre erste Veröffentlichung preisgeben, wie wir unschwer am Titel erkennen können.

Nein, vorab gab es ganze sieben Veröffentlichungen, die unter verschiedenen Labels auf die Hörerschaft des Metals losgelassen wurden. Darunter EP´s, Split – Scheiben und eben zwei Full – Lenght Alben. Stilrichtung ganz klar definiert. Doom Metal mit Einflüssen aus den Bereichen des Stoner Rock und Sludge. Das Langweilige an der Sache: Ohne Gesang. Warum jetzt langweilig? Instrumental ist doch nicht langweilig! Richtig, ist es auch nicht, wenn es gut gemacht ist. Nur, bei den Belgiern wird die Musik irgendwann direkt zur Qual, da die Riffs ja nicht nur ein paar Sekunden oder vielleicht eine halbe Minute dauern, sondern teilweise sogar minutenlang ohne viel Abwechslung. Und da wird der Kopf schwer und ich will einfach nur die Stopp-Taste drücken. Macht der Opener „The Coming of Khan“ noch Spass und Lust auf Mehr, fallen dem geneigten Hörer spätestens nach 9 Minuten und während dem Song „Battering Ram“ die Augen zu und der Kopf knallt mir auf die Tischplatte. So geht es auch weiter. Extreme Langeweile macht sich breit und ich kann bald nicht mehr. Ich unterbreche die Session während „Ruined Decay“ und versuche mich wieder aufzumuntern mit richtig guter Musik. Dabei ist mir dann eben der Gedanke gekommen, dass auf der Platte ein weiteres Instrument fehlt.

Der Gesang! Der Gesang oder eine entsprechende Lead – Gitarre kann diese ewige Lethargie beenden und die Platte durchaus reizvoll machen. Der letze Song,  „Forward to the Abyss“ ist mit seinen 12 Minuten nicht gerade ein prägnanter Gassenhauer und sorgt dafür, dass meine Ohren endgültig zuklappen. Wie gesagt, Instrumental kann wirklich geil gemacht werden, aber SARDONIS können das halt nicht…. Daumen runter! Rock on

Tracklist:

01. The Coming of Khan
02. Battering Ram
03. Roaming the Valley
04. Ruined Decay
05. Forward To The Abyss

Besetzung:

Roel – Guitars
Jelle – Drums

Internet:

SARDONIS Website

SARDONIS @ Facebook

SARDONIS @ Bandcamp

Share.

About Author

Metaller seit über 25 Jahren! Metaller in 25 Jahren! Ich bin verloren in der Musik. Egal ob beim Hören oder wenn ich selbst Musik mit meinen Bands namens SCARGOD, SHADOWS GREY und Under The Bloodred Sun mache. Nur meine Familie hat noch Vorrang. Rock on

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close