Band: Solisia 
Titel: Univer Seasons
Label: Scarlet Records
VÖ: 2012
Genre: Progressive Metal/Rock
Bewertung: 2,5/5
Written by: Thorsten Jünemann

Man (und Frau) nehme ein bisschen WITHIN TEMPTATION, EVANESCENCE, NIGHTWISH, LACUNA COIL und diverse andere Female-Fronted Gothic- und Powermetalbands mit klassischen Einsprengseln, gefühlvollen Balladen, bombastischen Arrangements, und fertig ist: SOLISIA – Univer Seasons!

Nenne ich es einfach nur kopiert oder nenne ich es: 1000 Mal gehört, oder nenne ich es: langweilig,…

Nicht weltbewegend und nicht innovativ genug sowie zu „ein-eiig-geschwisterlich“ an den Größen dieses Genres dran.

Sorry, mit aller Mühe schaffe ich 2,5 / 5 Punkte zu vergeben, denn das klingt alles zu sehr nach Originalen, ohne eigene Marken zu setzen.

Tracklist:

01. UniverSeasons
02. The Guns Fall Silent
03. Kiss The Sky
04. Mind Killer
05. All I Want
06. Betrayed By Faith
07. Dirty Feeling
08. From Dusk Till Dawn
09. Symbiosis
10. The Queen’s Crown
11. I Loose Myself

Besetzung:

Elie Syrelia (voc)
Gianluca Quinto (guit)
Andrea Arcangeli (bass)
Wilson Di Geso (keys)
Marcantonio Quinto (drums)

Internet:

Solisia Website

Solisia @ Facebook

Solisia @ MySpace

Solisia @ Reverbnation

Solisia @ Twitter

Share.

About Author

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close