Band: Suicidal Angel
Titel: Sanctify The Darkness
Label: Nuclear Blast
VÖ: 2009
Genre: Thrash Metal
Bewertung: 3/5
Written by: Chris Egger

Dass aus Griechenland gute Metal-Bands kommen wissen wir ja nicht erst seit Rotting Christ und Firewind. Wenn dann noch eine griechische Band den Rock The Nation Bandcontest gewinnt, kann man fast davon ausgehen, dass wir ein weiteres Highlight aus Südeuropa erwarten können. Sanctify The Darkness heißt das erste Werk von Sucicidal Angels welches via Nuclear Blast erschienen ist. Die Jungs praktizieren klassischen Thrash Metal, na dann lasse ich mich einmal überraschen, was so geboten wird.

Hauptsächlich im doch etwas schnelleren Thrash-Metal daheim, liefern die Griechen vor allem auch mit der wirklich fetten Produktion durchaus angenehme Kost, die teilweise schon sehr starke Einflüsse aus der Richtung Kreator und auch Destruction hat. Sänger Nick überzeugt mit seinen aggressiven Shouts wobei er aber auch teilweise, vor allem bei Bloodthirsty, nach seinem Landsmann Sakis von Rotting Christ klingt. Nicht zu verachten ist auch die Leistung der beiden Gitarristen (einer davon ist ja auch zugleich Sänger Nick). Man bringt zwar noch kleine Death-Metal Teile (zum Beispiel Inquisition), bleibt jedoch sonst ganz klar beim Thrash Metal.

Fazit: Alles in allem kein schlechtes Album das uns die Suicidal Angels hier liefern. Irgendwie wird die Platte mit der Zeit doch etwas eintönig, trotzdem kann man schon erahnen, warum man den Award gewonnen hat.

Tracklist:

01. Bloodthirsty 04:48
02. The Pestilence Of Saints 03:50
03. Inquisition 04:38
04. Apokathilosis 03:34
05. … Lies 02:28
06. No More Than Illusion 03:38
07. Atheist 03:40
08. Beyond The Laws Of Church 02:41
09. Mourning Of The Cursed 01:55
10. Dark Abyss (Your Fate Is Colored Black) 03:23
11. Child Molester

Besetzung:

Nick Melissourgos (voc & guit)
Orpheas Tzortzopoulos (drums)
Angelos Kritsotakis (bass)
Panos Spanos (guit)

Internet:

Suicidal Angels Website

Suicidal Angels @ Facebook

Suicidal Angels @ MySpace

Suicidal Angels @ Last FM

Suicidal Angels @ YouTube

Suicidal Angels @ Reverbnation

Share.

About Author

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close