The Professionals – What in the World

Written by Robert. Posted in CD-Berichte, T

Tagged: , , , , ,

Published on Oktober 27, 2017 with No Comments

The Professionals – What in the World

Band: The Professionals
Titel: What in the World
Label: Pledge Music
VÖ: 27.10.17
Genre: Punk
Bewertung: 5/5
Written by: Robert

The-Professionals-What-in-the-World-album-artworkPaul Cook und Steve Jones hoben nach 35 Jahren den Phönix aus der Asche. Keine Wiederbelebung der Sex Pistols, was für meinen Geschmack etwas komisch gewirkt hätte. Nein eine völlig neue Truppe mit dem verheißenden Namen The Professionals, was absolut zutreffend ist. Wer vermag es dermaßen den alten Punk in die heutige Zeit zu befördern, als die ehemaligen Sex Pisols Recken mit ihrem neuen Baby? Genau! Überhaupt niemand und geradeso darf sich der gediegen-betagte Old School Punk Fan auf dieses Machwerk nicht nur freuen, nein es vermag wie ein Jungbrunnen seine betörende Wirkung zu versprühen. Augenscheinlich greift man alte Roots auf und man würde es das Alter der Herren gar nicht anmerken, denn sie rocken wie eine Jungspundtruppe und zocken ein amtliches Programm, welches unter die Haut geht.

War man etwa in der Zeitmaschine oder hat eine Zeitachse gefunden, um zurückzukehren und die alten Glanztaten einzuspielen? Wie erklärt man mir sonst diese frische, Blut geleckte Punk Linie, die man hier zu Protokoll gibt. Enorm aufbauschende Vibes versohlen einen amtlich das Hinterteil und stecken an allen Ecken und Enden an. Die shakige Linie wird komplett durchgezogen und hinterlässt viel Punk Party Flair. Rüpelhaft wird ein rotziges Programm abgehalten, bei welchem so manch aufstrebenden Act jüngeren Alters noch was lernen könnte. Die alten Roots wurden prächtig aufgefangen und in die heutige Zeit katapultiert.

Mit klobigen Gitarrenlicks und einem starken Beat als Marschtakt wird gekonnt die Party am Laufen gehalten. Das ist fachmännisch, was man wohl erwartet hätte bei dieser Beteiligung, aber seien wir ehrlich, hätte man sich solch einen Meisterstreich erwartet? Das kann man sehen, wie man will, es gab leider in jüngster Vergangenheit viele Langrillen alter Truppen, welche besser in Pension gehen sollten. The Professionals rocken in prolliger Manier in der Sex Pistols Manier die Bude und bringen diesen angeheizten Hexenkessel gekonnt zum Brodeln.

Bei dieser Combo kann man fürwahr sagen, mit 60 Jahren fangen bei ihnen Elan und Energie erst richtig an und wie!

Fazit: The Professionals donnern gewaltig mit „What In The World“ ins Gehör und bescheren jedem alten Punk-Rock Fan einen Jungbrunnen! Tipp! Nicht aufhalten lassen und die Wirkung ziehen lassen!

Tracklist:

01. Good Man Down feat. Steve Jones & Billy Duffy
02. Let Go feat. Phil Collen
03. Going, Going, Gone feat. Steve Jones & Billy Duffy
04. Extremadura feat. Mick Jones & Victoria Liedtke
05. Rewind feat. Phil Collen
06. Hats Off feat. Duff McKagen & Chris McCormack
07. New Generation feat. Marco Pirroni
08. Take Me Now feat. Steve Jones, Billy Duffy & Marco Pirroni
09. Bad Baby feat. Terri Cook
10. Monkeys feat. Duff McKagen & Phil Collen

Besetzung:

Paul Cook (drums)
Paul Myers (bass)
Tom Spencer (guit)
Steve Jones (voc & guit)

Internet:

The Professionals @ Facebook

The Professionals @ Twitter

The Professionals @ Instagram

About Robert

Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.

Browse Archived Articles by

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close