Band: Thrudvangar
Titel: Tiwaz
Label: Massacre Records
VÖ: 2013
Genre: Viking Black Metal
Bewertung: 3,5/5
Written by: Oliver Lackner

Nun hab ich also endlich Zeit gefunden, mich dem fünften Studioalbum der deutschen Viking Metal Krieger von „Thrudvangar“ zu widmen. „Tiwaz“ nennt sich das gute Stück. Man wechselte mit diesem Album von Einheit Productions zum wesentlich größeren Label Massacre Records.

Von den vergangenen Werken der Truppe ist mir leider nicht viel bekannt. Wird man wohl nachholen müssen! Direkt auffallend ist natürlich, dass das gesamte Album in Deutsch verfasst ist. Man darf mich für die folgende Aussage ruhig verdammen aber ich persönlich finde ja, dass Deutsch für dieses Genre beinahe so gut geeignet ist wie die Skandinavischen Sprachen. Die leichte Aggressivität, die von Haus aus in der Aussprache mitschwingt kommt einfach Klasse zur Geltung.

Genug Abgeschweift.. Ich hatte erst so meine Probleme mit dem Album. Konnte keinen echten Draht zu den Melodien, keinen wirklichen Spaß an den Texten finden. Hab das gute Stück also erstmal nebenher laufen lassen und siehe da… Es klöpft, er kömmt! Zunehmend wurde mir das Album sympathischer. Obwohl ein wenig monoton lassen sich immer wieder Kraftvolle Passagen entdecken die dem ganzen schlussendlich doch eine gute Prise Würze geben.

Besonders Ansprechend fand ich vor allem en Titel „Sonnenwende“. Interessanterweise begann ich, nachdem ich eine gewisse Zeit mit dem Album verbracht hatte, gewisse Parallelen zu den alten Alben von Crematory zu hören. Ob das Einbildung war oder nicht, davon darf sich jeder selbst überzeugen.

Fazit: Alles in allem ist „Tiwaz“ ein recht durchschnittliches Album. Nachdem das Genre mittlerweile von etlichen, doch sehr mächtigen Bands dominiert wird, müssen sich „Thrudvangar“ leider dem direkten Vergleich stellen. Daher reicht es einfach nicht für mehr als eine 3,5.

Tracklist:

01. Tiwaz 05:17
02. Sonnenwende 04:05
03. Der letzte Weg 06:10
04. Frei 03:35
05. Des Kriegers Los 03:56
06. Brüder 05:22
07. Heimat 04:21
08. Schicksal 04:27
09. Abschied 06:57

Besetzung:

Floh (guit)
Christian (guit)
Gunther (bass)
Torsten (drums)
Matze (voc)

Internet:

Thrudvangar Website

Thrudvangar @ MySpace

Thrudvangar @ Facebook

Share.

About Author

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close