Tomma Intet – And The Fallen Universe

Tomma-Intet-And-The-Fallen-Universe-album-cover

Band: Tomma Intet
Titel: And The Fallen Universe
Label: Lövely Records
VÖ: 18/05/2018
Genre: Psych-Rock/Punk
Bewertung: 3/5

TOMMA INTET ist ein Punk-Kollektiv, das im Winter 2016 in Schweden geboren wurde. „And the Fallen Universe“ nennt sich die Feuertaufe, mit der die skandinavischen bei uns in der Redaktion vorstellen. Abseits der bekanntem Punknormen haben sich die Schweden seit ihrer Gründung fortbewegt und geradeso ihren persönlichen Sound entwickelt. Abseits deshalb, weil der Klang dieser Scheibe nicht unbedingt in eine astreine Schublade passt und stets mit vielen Einflüssen aus dem Popmusiksektor und der neuen Welle der 80er Jahre gespickt wurde. Erneut, nichts für eingefleischte Punk beziehungsweise Rockfans. Hier braucht einen breiten Blick über den Sound dieser Schweden.

Energisch wird am Rad gedreht und die Klangharmonien mögen merklich poppiger klingen, harmonisieren dennoch mit dem Punk, als auch kleineren Gothic Anleihen der 80er Phase.

TOMMA INTET werden als eine der vielversprechendsten Newcomer der schwedischen Indie-Szene gehandelt! Hört sich der Rezensent durch den Silberling hindurch, so kann er nicht anders, als dies bestätigen.

Dies ist eine Band, welche eigentlich in der Zeitachse der 80er sich verhaspelt hat und klingt, als hätten sie schon früher gespielt. Zumindest lange vor ihrer eigentlichen Geburt, da der Sound schallt, als wären sie von damals in die Jetztzeit gereist, um einen längst verloren geglaubten Sound wieder hochleben zu lassen. Für 80er Interessierte ist es allemal einen Blick wert, denn mit ausgeprägten Gesang, eingängige Melodie, sowie vieler Soundeinflüsse zwischen Pop, Punk und Rock, wie desgleichen leichteren Gothic Allüren wird eifrig durcheinander jongliert.

Fazit: Jegliche Norm weißen von TOMMA INTET von sich und haben eine coole Mischung aus Indie, Punk und leicht düsterem Dark Rock geschaffen.

Tracklist

01. I Leave
02. Falling From the Edge of the World
03. The Priest and the Pig
04. Ciudad Juarez
05. Madeleine

06. Ambien
07. Montparnasse (Till Johnny)
08. Total Destruction Is the Only Solution
09. Moderat
10. Home

Besetzung

Mange Petersson. Vocals and guitar/bass
Tobias standar. Vocals and guitar
Jacob Mårtensen. Vocals and guitar
Gittan Kock vocals and keys
Tobbe K. Drums

Internet
Share.

About Author

Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.