Band: Trial
Titel: Vessel
Label: High Roller Records
VÖ: 2015
Genre: Heavy Metal
Bewertung: 5/5
Written by: Thorsten

Fünf Schweden geben uns zu verstehen, wie ein Bastard aus US Metal der epischen Art und ewige Reminiszenzen an die New Wave Of British Heavy Metal heutzutage zu klingen haben.

„Vessel“ ist bereits das 2.Album der Band TRIAL die bereits seit 2007 existiert, 2010 sehr viel positives Feedback von allen Seiten für den 1.Langdreher „The Primordial Temple“ einfahren konnte, eben noch eine EP auf den Markt schmiss und nun mit der aktuellen Veröffentlichung sehr positiv auf sich aufmerksam macht.

Wie eingangs erwähnt, treffen hier traditionelle Metal Sounds von der Insel auf US Metal, das wird gekonnt modern sowie soundtechnisch bestens eingestellt, musikalisch dargeboten und hinterlässt nicht nur bei Headbangern wohlig orhwurmige Gefühle…

Weil es mehr Retro klingt, als manch andere Band die wirklich Retro ist, zieht man natürlich Vergleiche zu WARLORD, PORTRAIT, aber auch zu MERCYFUL FATE, MAIDEN,…

Doch es klingt frisch, neu, nicht geklaut oder kopiert oder geklont, oder, oder,…

Lange Rede, kurzer Sinn:
Wieder einmal Danke an High Roller Records, mehr Metal geht kaum noch!
Fans originalen Heavy Metal müssen dieses Album Ihr Eigen nennen!!!

Tracklist:

01. Vessel
02. To New Ends
03. Ecstasy Waltz
04. Through Bewilderment
05. A Ruined World
06. Where Man Becomes All
07. Restless Blood

Besetzung:

Alexander Ellström (guit)
Andreas Johnsson (guit)
Andréas Olsson (bass)
Linus Johansson (voc)
Martin Svensson (drums)

Internet:

Trial @ Facebook

Trial @ MySpace

Trial @ Reverbnation

Trial @ YouTube

Share.

About Author

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close