Band: Vanadine
Titel: Liar
Label: Lictoc Music
VÖ: 2014
Genre: Hard Rock
Bewertung: 4,5/5
Written by: Ronja

„Vanadine“ wurde im September 2011 von Andy Eugster (drum), Mario Michel (voc), Tom Balmer (bass) und Chris Fehr (guit) gegründet. Das Schweizer Quartett fand sich im lictoc-Tonstudio-Mallorca ein und produzierte zusammen mit Musikproduzent Chris Limburg (Vice, Bonfire,…) ihr Debüt-Werk “Liar”, das im September 2014 veröffentlicht wurde.
Die Schweizer präsentieren uns hier eine Palette an gefühlvollem, aber doch kräftigem Hardrock. Dass die Musiker schon vor der Gründung von „Vanadine“ bei anderen Bands mitwirkten, merkt man bereits beim Hören der ersten Takte, ihre Instrumente beherrschen sie und es wurden wirklich interessante Ideen und Tempi Wechsel ihn ihre Songs eingebaut um den Hörer bei Stange zu halten. Der Sänger, Mario Michel, klingt auch nicht wie jedermann und hat durchaus Eigenständigkeit in seinen Stimmbändern.
Jeder einzelne Songs auf „Liar“ ist wie ein „Überraschungsei“, man weiß nie was einem erwartet, mal typischer Hardrock, dann wieder eine Ballade und was mich besonders verwundert hat war „Da Boobs“, den Song kann man schon fast unter Nu Metal (oder einer Parodie davon) einreihen, ich weiß aber nicht ob der ernst gemeint ist oder als Gag auf der CD gelandet ist. 😉
Ebenso amüsant ist die Textänderung bei „Fuck You“, denn der Song wurde ein zweites Mal eingespielt und nur durch das Wörtchen „Rock“ statt „Fuck“ ersetzt – ist wohl die „jugendfreie“ bzw. Radio Version. 😉
Also man sieht, „Vanadine“ haben ein Album produziert, das abwechslungsreich ist und bestimmt nicht langweilig wird. Einen roten Faden und etwas Ohrwurmpotential vermisse ich jedoch hier und da, aber sonst ein wirklich gelungener Start der vier Schweizer.

Fazit: Für Anhänger des Hardrock und die es noch werden wollen und immer für etwas Neues offen sind.

Tracklist:

01 Displeased
02 Fuck You
03 Make My Day
04 Feel 4 U
05 Da Boobs
06 Rainy Day
07 Liar
08 Wanna Cry
09 Hurts
10 Passed Away
11 Rock You

Besetzung:

Mario Michel (voc)
Andy Eugster (drums)
Tom Balmer (bass)
Chris Fehr (guit)

Internet:

Vanadine Website

Vanadine @ Facebook

Share.

About Author

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close