ghost-bath-Funeral-album-artwork

GHOST BATH – veröffentlichen »Funeral«!

Die Depressive Suicidal Black Metaller GHOST BATH veröffentlichen ihr Debütalbum »Funeral« erstmals auch auf allen digitalen Plattformen am 4. Mai 2018. Im Februar 2014 war der Longplayer damals aus dem Untergrund des DSBM emporgewachsen und sorgte für den Start des Hypes um GHOST BATH. Lange Zeit waren die physischen Editionen des Albums ausverkauft und nie zuvor hatte es die zwölf Tracks auf den bekannten Streamingplattformen gegeben – das wird sich nun ändern:

„»Funeral« ist der erste Longplayer, den ich unter der Flagge GHOST BATH geschrieben hatte“,

erinnert sich Frontmann Nameless.

„Mit diesem Album begann alles und es wurde schnell in der Depressive Suicidal Black Metal Szene bekannt. Zum ersten Mal seit seinem Release im Jahr 2014 ist das Album nun auch durch Nuclear Blast auf den digitalen Plattformen wie Spotify und iTunes erhältlich.“ 

Außerdem wird das Album mit dem Coverartwork, das ein Gemälde von John Everett Millais zeigt, auch in sehr limitierter Auflage von nur 500 Stück auf Vinyl erhältlich sein, hier im Bandcampshop von GHOST BATHhttps://ghostbath.bandcamp.com

Der Pre-Order für die digitale Version von »Funeral« startet heute über diesen Link, bei einer Vorbestellung erhaltet Ihr den Song ‚Burial‘ als Instagrat: http://nblast.de/GhostBathFuneral

Quellenangabe: Nuclear Blast Records

Share.

About Author

Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close