LAHMIA – Neues Album „RESILIENCE“ erscheint im Jänner

lahmia-Resilience-album-cover

Die Melodic Death Metal Band Lahmia wird ihr zweites, lang ersehntes Album ‚Resilience‘ auf Scarlet Records veröffentlichen.

Musikalisch knüpft „Resilience“ an das an, was sein Vorgänger bereits getan hat, und verschiebt die Bar in jeder erdenklichen Weise, indem er die aggressivsten Gitarrenriffs mit unglaublichen Melodien und erstklassigem Musikergeist mischt. Variety war schon immer das Markenzeichen der Band und dieses neue Album macht da keine Ausnahme.

„Resilience“ wurde von Giuseppe Orlando (Novembre, The Foreshadowing, Necrodeath, Stormlord) in den OuterSound Studios in Rom, Italien, produziert, gemastert von Mika Jussila (Sentenced, Insomium, Moonspell, Omnium Gatherum, Stratovarius) und verfügt über eine 11-minütige epische Suite, die in diesem Genre definitiv nicht üblich ist. Das fesselnde Cover-Artwork stammt von Gustavo Sazes (Arch Enemy, Machine Head, Morbid Angel, Cynic). Resilience‘ wird am 18. Januar 2019 veröffentlicht.

Quellenangabe: Scarlets Records

Share.

About Author

Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.

Comments are closed.