MINISTRY – präsentieren Visualizer zu ‚We’re Tired Of It‘ und starten US-Tour!

Ministry-bandphoto
Photocredit: Phil Parmet

Die Industrial-Metal-Legenden MINISTRY werden die Songs ihres gefeierten neuen Albums »AmeriKKKant« diesen Monat bei einer weiteren US-Tour auf die Bühne bringen und dabei haben sie die Synth-Wave-Sensation CARPENTER BRUT als Unterstützung im Gepäck. Kurz bevor die ersten Shows losgehen, präsentiert die Band nun noch einen Visualizer für ihren Titel ‚We’re Tired Of It‘, den es hier zu sehen gibt:

»AmeriKKKant« ist ein Meisterwerk und enthält politische und soziologische Ideen, die den Zuhörer zum Nachdenken anregen. Alle Amerikaner sollten sich das aktuell anhören.“

Dave Navarro

Tickets gibt es auf der Bandseite: http://www.MinistryBand.com

Auf den folgenden Daten kann man MINISTRY erleben:

Tourdates

MINISTRY
w/ CARPENTER BRUT, ALIEN WEAPONRY

21.11. USA San Francisco, CA – Warfield Theatre
23.11. USA Salt Lake City, UT – The Depot
24.11. USA Denver, CO – Fillmore Auditorium
27.11. USA Minneapolis, MN – Skyway Theatre
29.11. USA Joliet, IL – The Forge
30.11. USA Cleveland, OH – Agora Theatre
01.12. USA Detroit, MI – The Majestic Theatre
02.12. CDN Toronto, ON – Rebel
04.12. USA Rochester, NY – Anthology
05.12. USA Silver Spring, MD – The Fillmore
06.12. USA New York, NY – Irving Plaza
07.12. USA New York, NY – Irving Plaza
08.12. USA Philadelphia, PA – Electric Factory
10.12. USA Asheville, NC – The Orange Peel
11.12. USA Memphis, TN – The New Daisy Theatre
12.12. USA Dallas, TX – Gas Monkey Bar N’ Grill
13.12. USA Houston, TX – House of Blues
14.12. USA San Antonio, TX – Aztec Theater
16.12. USA Phoenix, AZ – Marquee Theatre
18.12. USA San Diego, CA – House of Blues
20.12. USA Los Angeles, CA – The Fonda Theatre
21.12. USA Los Angeles, CA – The Fonda Theatre

Quellenangabe: Nuclear Blast Records
Photocredit: Phil Parmet

Share.

About Author

Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.

Comments are closed.