PARADISE LOST – sprechen darüber, wie sie mit »Believe In Nothing« endlich Frieden geschlossen haben

Am 29. Juni veröffentlichen die britischen Kult-Metaller PARADISE LOST eine remixte und remasterte Version ihres achten Albums »Believe In Nothing«, das ursprünglich im Jahr 2000 das Licht der Welt erblickte, aber mit dem die Band auf Grund der Produktion und des Artworks niemals komplett zufrieden gewesen ist. Deshalb präsentieren die Briten nun eine neue Version ihres Gothic Rock-Klassikers, die von Jaime Gomez Arellano produziert worden ist und außerdem ein neues, düstereres Coverartwork bekommen hat.

Heute sprechen Sänger Nick Holmes und Gitarrist Greg Mackintosh darüber, wieso sie immer das Gefühl hatten, dass sie keinerlei kreative Kontrolle über das Album haben und wie sie nun endlich Frieden mit »Believe In Nothing« schließen konnten. 

Seht euch den Trailer hier an:

Habt ihr die letzten Clips verpasst? Schaut hier rein:
‚Mouth (remixed & remastered)‘ Lyricvideo: https://youtu.be/HCrjIWwvO3E
1. Trailer – Ein Album während der Nu Metal Ära? https://youtu.be/6fxBBwzFVeg
2. Trailer – Über das Artwork von »Believe In Nothing«https://youtu.be/v0xkPAqSuSg
3. Trailer – Die düstere Seite ihrer poppigen Songs: https://youtu.be/B1XNSSuazZg

Das Album ist erhältlich als Digipack mit zwei Bonustracks, und erstmals auch als 180g Doppelvinyl in drei verschiedenen Farben (schwarz, weiß und das Mailorder-exklusive zweifarbige Schwarzweiß). Hier könnt Ihr Euch ein Exemplar sichern: http://nblast.de/ParadiseLostBIN

Quellenangabe: Nuclear Blast Records
Photocredits: Ester Segarra!

Share.

About Author

Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close