ROSY VISTA veröffentlichen neue Single und Lyrik Video!

Rosy-Vista-Unbelievable-album-cover

Rosy Vista, die erste Frauen-Hardrock-Formation Deutschlands, veröffentlicht heute die neue Single und das Lyrik Video zu „Crazy“. Der Song stammt aus dem kommenden Album „Unbelievable“.

„Crazy“ ist auch die erste Single-Auskopplung der Band um Anca Graterol (git, voc), Andrea Schwarz (voc), Marina Hlubek (dr), Angela Mann (b) nach der Reunion überhaupt und mit der die Hannoveraner Damen nach über 30 Jahren wieder auf sich aufmerksam machen.

Gitarristin Anca Graterol führt aus:

„Der Text ist von ‚Crazy’ entstammt tatsächlich noch der Zeit vor unserer Trennung in den frühen Neunzigern. Damals wurden wir auf Tour unglaublich häufig von Jungs bzw. Männern angemacht. Wir stehen auf einen charmanten und unkomplizierten Umgang mit unserem Publikum, aber wir sind kein Freiwild. Es gab immer wieder Männer im Publikum, die sich für die Größten hielten: Angeber und Blender, die dachten, jede von uns hätte nur auf sie gewartet. Aber nur weil man auf einer Bühne steht, ist das noch lange keine Einladung zum Grabschen! In Wahrheit hatten wir damals eigentlich immer nur Musik im Kopf.“

„Crazy“ rechnet mit diesen vermeintlichen Gigolos ab, allerdings – und das ist Rosy Vista wichtig – mit der nötigen Portion Augenzwinkern. Hier geht es nicht um den erhobenen Zeigefinger, denn die vier Damen schaffen es, den selbsternannten Traumprinzen breit lachend den Spiegel vor das Gesicht halten.

Quellenangabe: SPV/Steamhammer

Share.

About Author

Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close