SISTERS OF SUFFOCATION – Neues Lyric Video zu „Little Shits“

Sisters-Of-Suffocation-bandphoto
Photocredit: Emmelie Herwegh

Die weiblich dominierte niederländische Death Metal Truppe SISTERS OF SUFFOCATION veröffentlicht ihr zweites Video vom kommenden Album Humans Are Broken für ihre neue Single „Little Shits“. Es ist ein rohes und energisches Statement gegen alle Sexisten und Hasser, die die Band wegen ihres Geschlechts nicht ernst genommen haben.

Die Band zum neuen Video:

„In diesem Song geht es darum, das zu tun, was man liebt, und seinen Träumen zu folgen, unabhängig davon, was andere Leute davon halten. Es geht um Vielfalt und Gleichberechtigung, aber auch um die Leidenschaft für die Musik und darum, sie in vollen Zügen zu leben. Es geht darum, du selbst zu sein und zu versuchen, mit Menschen umzugehen, die dich aufgrund ignoranter Ansichten und offener Vorurteile niedermachen. Schließlich geht es darum, Negativität zu überwinden und den Fuß aufzusetzen, denn niemand muss sich von einem anderen Menschen Scheiße gefallen lassen, nur weil er sein Leben lebt und es liebt. Wir hoffen, dass es euch allen gefällt; das tun wir bestimmt! Außerdem: Großer Applaus an Marc van Peski für die Live-Bilder im Video.“

Tracklist

01. Humans Are Broken
02. Wolves
03. War In My Head
04. The Machine
05. What We Create
06. Liar
07. Little Shits

08. The Next Big Thing
09. Blood On Blood
10. The Objective
11. Burn
12. Every Little Fiber
13. For I Have Sinned

Tourdates

01.03.19 NL – Utrecht / dB’s
02.03.19 NL – Amsterdam / Q-Factory
08.03.19 NL – Uden / Du Pul
09.03.19 NL – Tilburg / Little Devil Bar – Record Release Party
05.04.19 NL – Apeldoorn / Podium Gigant
19.07.-22.07.19 UK – Eastington / Amplified Open Air Festival
16.08.-17.08.19 AT – Graz / Metal On The Hill Festival 2019

Quellenangabe: Napalm Records
Photocredit: Emmelie Herwegh

Share.

About Author

Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.

Comments are closed.