THE AMITY AFFLICTION kehren mit neuem Album „MISERY“ zurück

the-amity-affliction-misery-album-cover

The Amity Affliction haben Details zu ihrem heiß ersehnten neuen Album MISERY bekannt gegeben, das weltweit am 24. August erscheinen wird.

Angeführt wird MISERY von der elektrisierenden ersten Single „Ivy (Doomsday)“, die jetzt erhältlich ist und von einem cineastischen Musikvideo begleitet wird, das unter www.theamityaffliction.net angesehen werden kann. Der Song wurde geschrieben von Frontmann Joel Birch, der auch an der Regie des Videos beteiligt war. Der Clip markiert das erste Kapitel eines dreiteiligen Kurzfilms, der die düstere Geschichte dreier Freunde und ihrem Streben nach Rache erzählt. Die weiteren Kapitel werden in den nächsten Wochen enthüllt – alle Updates zur Band gibt es stets unter www.theamityaffliction.net.

The Amity Affliction zelebrieren die Veröffentlichung von MISERY in den kommenden Monaten mit einem vollgepackten Tourkalender, beginnend diese Woche mit Terminen in Nordamerika als Teil der bahnbrechenden finalen Vans Warped Tour 2018. Anschließend geht es für die Band nach Europa, wo sie eine Headlinertour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz, das Vereinigte Königreich, Frankreich, Norwegen und Belgien spielen. Support auf ausgewählten Dates (darunter Deutschland) sind DREAM STATE, The Plot In You und Endless Heights, weitere werden noch bekannt gegeben. Alle Infos und Tickets gibt es unter www.theamityaffliction.net/tour.

Aufgenommen in den ersten Monaten dieses Jahres mit Produzent Matt Squire (Panic! At The Disco, Ariana Grande, Underoath) im amerikanischen Baltimore, ist MISERY der sehnlich erwartete Nachfolger des fünften Studioalbums THIS COULD BE HEARTBREAK von The Amity Affliction, das 2016 erschien und in Deutschland auf Platz 29 der Charts kam. Im heimischen Australien gelang der Band mit dem Werk die dritte #1-Platzierung in Folge.

The Amity Affliction sind Joel Birch (Gesang), Ahren Stringer (Bass, Gesang) und Dan Brown (Gitarre).

Tracklist

01. Ivy (Doomsday)
02. Feels Like I’m Dying
03. Holier Than Heaven
04. Misery
05. Kick Rocks
06. Black Cloud

07. D.I.E.
08. Drag The Lake
09. Beltsville Blues
10. Burn Alive
11. Nothing Left
12. The Gifthorse

Tourdates

28.09. München, Tonhalle im Werksviertel Mitte
29.09. Oberhausen, Turbinenhalle
19.10 Leipzig, Täubchenthal
21.10. Berlin, Astra
25.10. Hamburg, Markthalle
26.10. Hannover, 60 Jahre Halle, Faust
27.10. Wiesbaden, Kulturzentrum Schlachthof

Quellenangabe: HEAD OF PR

Share.

About Author

Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.