Das Fragezeichen war groß, als sich die Veranstalter der Metal Invasion im letzten Jahr zu Wort meldeten und mitteilten, dass die 2013er Ausgabe die Letze sein wird. Über all die Jahre hat man mit Bands wie Children Of Bodom, Kreator, Immortal, Hypocrisy, Bolt Thrower oder Heaven Shall Burn sowohl in Passau als auch später in Straubing immer für großartige Festivals gesorgt.

Umso glücklicher konnte man sein, als die Nachricht aufkam, dass es doch eine Metal Invasion 2014 geben wird. Die Location: wieder die Messehalle in Straubing, die sich bereits durch die vorangegangenen Ausgaben und auch das eine oder andere Konzert bereits ausgezeichnet hat.

Da es sich um ein Indoor-Festival handelt und das Festival Anfang Oktober stattfindet ist natürlich das Campen nicht so einfach. Dafür wird wieder eine Schlafhalle zur Verfügung stehen, die sich direkt neben der Messehalle befinden wird.

Ein Metalmarkt innerhalb der Halle wird auch wieder zur Verfügung stehen. Hier können Fans Merchandise ihrer Lieblingsbands kaufen.

Das wichtigste auf einem Festival sind aber natürlich die Bands. Hatte man schon in den Vorjahren immer große Namen am Start, so holt man sich auch in diesem Jahr die eine oder andere interessante Band nach Straubing. Mit In Extremo steht ein Garant für großartige Live-Auftritte ganz oben am Billing. Die Apokalyptischen Reiter werden mit ihrem neuen Doppelalbum Tief.Tiefer nach Straubing reisen. Finntroll, Vader oder auch Hatesphere sind ebenfalls klingende Namen die die Bühne der Messehalle zum Beben bringen werden. Nargaroth, Varg oder auch Church Of Pungent Stench runden das Billing noch weiter ab.

Alle weiteren Informationen rund um das Festival gibt es noch auf www.metal-invasion.eu oder auf www.facebook.com/MetalInvasionFestival

 

 

Share.

About Author

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close