Calendar

Mai
18
Mi
AUSTRIAN METAL SALUTE – Progressive Night @ Viper Room, Wien
Mai 18 um 19:00
AUSTRIAN METAL SALUTE – Progressive Night @ Viper Room, Wien

AUSTRIAN METAL SALUTE – Progressive Night
Mi, 18.05.2022
Doors open 19:00

Avem
Groove und Energie stehen für Avem aus Wien an erster Stelle und mit einer starken Betonung von Melodie und Rhythmus sind für die Band beim musikalischen Ausdruck keine Grenzen gesetzt. Ihre Musik steht auf der experimentellen Seite des Progessive Metal und Rocks. Auch releasetechnisch kann Avem bereits auf eine EP “A.M.“ (2015) und eine LP „Meridiem“ (2019) stolz zurückblicken. Wir sind erfreut, dass sie für uns den Abend eröffnen werden.

The Last Cell
Jean-Marc Perc ist schon lange kein Unbekannter in der Welt des Progessive Metals und hat es geschafft zusammen mit den Musikern Lukas Florian und Robin Weber seine Band The Last Cell auch live auf die Bühne zu bringen. Neben der Erstveröffentlichung der EP “Nautilus“ (2018), sowie einer weiteren EP “Continental Drift“, war The Last Cell weiterhin sehr produktiv und kann mittlerweile auf weitere starke Releases von zwei starken Singles „Airieleon“ und “Leap“ sowie einer neuen EP “Veter“ aus Jahr 2020 sowie einer weiteren Single „Ikigai“ aus 2021 zurückblicken.

Chaos Inside
Mit ihrer Mischung aus progressivem Metal, elektronischen Soundscapes, unvergesslichen Mitsing-Hymnen, heruntergestimmten Gitarren und sogar Pop-Elementen lassen CHAOS INSIDE die Grenzen moderner Rockmusik verschwimmen. Ihr letzter Release “An602“ gilt auch als Meilenstein des österreichischen Progressiven Metals und wir freuen uns diese Band live auf der Bühne feiern zu dürfen!

AK: EUR 15

Mai
19
Do
ENFORCER, SKULL FIST, AMBUSH @ Viper Room, Wien
Mai 19 um 19:00
ENFORCER, SKULL FIST, AMBUSH @ Viper Room, Wien

ENFORCER, SKULL FIST, AMBUSH
Do, 19.05.2022
Doors open 19:00

VVK bei Ticketmaster (exkl. Gebühren) 19€, AK 23€

Mai
20
Fr
COMBICHRIST @ Rockhouse, Salzburg
Mai 20 um 19:00
COMBICHRIST @ Rockhouse, Salzburg

COMBICHRIST (US/NOR)

Freitag, 20. Mai 2022, 19:00 UHR, Saal
VA: Rockhouse-Bar

PREISE
VORVERKAUF: 26,00€ ABENDKASSA: 30,00€

COMBICHRIST

Die norwegisch-amerikanische Electro-Metal-Gruppe Combichrist mischt eine Vielzahl verschiedener Genres zu einem fesselnd-explosiven, musikalischen Inferno! Seinen Einstieg in die Welt der Musik fand Combichrist-Gründer und Frontmann Andy LaPlegua in den norwegischen Hardcore-Bands My Right Choice und Lash Out, bevor er mit Icon Of Coil in die Welt der elektronischen Musik wechselte. Im Jahre 2003 gründete LaPlegua dann Combichrist, das Projekt, das bald den Hauptteil seiner Zeit einnehmen würde. Eine Abkehr von den eingängigen Future-Pop-Sounds von Icon Of Coil, verband Combichrist LaPleguas Hardcore-Vergangenheit mit zeitgemäßen, elektronischen Klängen zu einem einzigartigen musikalischen Monstrum. Seit dem ersten Combichrist-Album, „The Joy Of Gunz“, haben LaPlegua und Combichrist sechs weitere Longplayer und diverse EPs veröffentlicht, darunter das epochale Album „We Love You“ im Jahre 2014, und haben sich Charts-Positionen in den USA und Deutschland sichern können. Nach der Veröffentlichung ihres 2011er Albums „Making Monsters“ gingen sie mit Rammstein auf internationale Stadion-Tour, was ihre Fan-Base noch einmal anwachsen ließ. Danach bekam LaPlegua den Auftrag, Songs für die Kampfsequenzen des erfolgreichen Ninja Theory/Capcom- Spieles „DMC: Devil May Cry“ zu schreiben, die danach auf dem Studioalbum „No Redemption“ veröffentlicht wurden. Der heftige Metalcore-Sound, kombiniert mit Combichrists-Trademark- Wahnsinn, erschlossen der Band eine komplett neue Fan-Gemeinde an Gaming Kids. Auf dem neuen Album „This Is Where Death Begins“ haben sie nun alle Elemente ihrer Karriere zusammengebracht und zu einer aggressiven, musikalischen Achterbahnfahrt in die Hölle perfektioniert und sind damit direkt auf Platz 27 in die deutschen Albumcharts eingestiegen. „This Is Where Death Begins“ ist ein apokalyptischer Monolith aus Gitarren, Electronica, infernalen Trommeln und dunklen Elementarkräften. Das Album wurde von Andy LaPlegua zusammen mit dem Filter-Gitarristen Oumi Kapila produziert und von der Studio-Legende Vlado Meller (u.a. Red Hot Chili Peppers, Slipknot) gemastert.

Mai
21
Sa
Stöner, Slomosa @ Rockhouse, Salzburg
Mai 21 um 19:00
Stöner, Slomosa @ Rockhouse, Salzburg

STÖNER (USA)
Slomosa (NOR)
Samstag, 21. Mai 2022, 19:00 UHR, Saal

VA: Rockhouse-Bar

PREISE
VORVERKAUF: 25,00€ ABENDKASSA: 29,00€

Stöner

Rad bleibt rad. Ein paar Ideen sind zeitlos. Stoner, das sind Brant Bjork (Gitarre/Gesang), Nick Oliveri (Bass/Gesang) und Ryan Gut (Schlagzeug), und von fließenden Jams bis hin zu knallharten Punksongs wissen sie, was sie tun. Es ist für niemanden das erste Mal, und man nennt seine Band nicht Stoner, wenn man das Wort noch nie gehört hat. Stoner, so geradlinig ihr Name auch sein mag, umfassen verschiedene Stile und das Songwriting von Bjork und Oliveri – beide Gründer von Kyuss, außerdem Mondo Generator, Ché, Fu Manchu, Bloodcot und viele mehr. Neben dem klassischen Swing und Flow von Gut (ebenfalls von Bjorks Soloband) bleiben Stoner lässig und tragen den Namen so, wie es nur diejenigen können, die den Sound mitgestaltet haben.

SLOMOSA

Die vierköpfige Band Slomosa stammt aus dem Westen Norwegens und hat bereits über die Grenzen hinaus Wellen geschlagen. Die Band aus Bergen, Norwegen, hat ihr eigenes Genre geprägt – Tundra Rock – und sich dabei von den Bands der Rockszene der 90er Jahre beeinflussen lassen. Inspiriert von Bands wie Kyuss, Queens of the Stone Age und Sleep ist ihre Musik gleichzeitig heavy und groovig, mit rauem Gesang und donnernden Gitarren, gekrönt von eingängigen Hooks. Seit ihren Anfängen hat sich die Band mit ihren energiegeladenen und lauten Liveshows einen soliden Ruf als Liveband erspielt. Im Oktober 2019 wurde ihre erste Single „Horses“ auf allen Plattformen veröffentlicht und fand großen Anklang. Die beiden folgenden Singles „There is Nothing New Under the Sun“ und „In My Mind’s Desert“ trugen weiter zum wachsenden Hype um die Band bei und Spotify nahm ihre Musik in die offizielle Stoner-Rock-Playlist auf. Beide Singles zeigten Slomosas einzigartige Fähigkeit, harte Riffs mit „poppigem“ Songwriting zu verbinden und erregten die Aufmerksamkeit von Musikfans auf der ganzen Welt. Im August 2020 veröffentlichte die Band ihr mit Spannung erwartetes, selbstbetiteltes Debütalbum, das großen Beifall und beste Kritiken erhielt. Der Rezensent der Regionalzeitung Bergens Tidende gab der Platte die volle Punktzahl und nannte das Album „ein Biest von einem Debütalbum“. Metal Hammer UK bewertete das Album mit 8 von 10 Punkten und schrieb: „Slomosa ist ein fesselnder Hörgenuss voller eingängiger Hooks und Gitarren-Heldentaten, die an Josh Homme zu den glorreichen Zeiten von Kyuss erinnern“. Spotify listete den zweiten Song des Albums, Kevin“, in acht seiner größten Rock-Playlists auf, wodurch die Musik der Band mehr als 2,5 Millionen Hörer auf der ganzen Welt erreichte und das Ansehen der Band weiter wuchs. Der schnelle Aufstieg der Band, die seit der Veröffentlichung ihres Debütalbums bereits 90000 monatliche Hörer und über eine Million Plays erreicht hat, hat im In- und Ausland für Aufsehen gesorgt.

Havukruunu, Slaughter Messiah & Guest @ Escape, Wien
Mai 21 um 20:00
Havukruunu, Slaughter Messiah & Guest @ Escape, Wien

Samstag, 21.05.2022 20:00
Vorverkauf: 18 € / Abendkasse: 23 €

Veranstalter: Escape Entertainment

Mai
25
Mi
BISHOPS GREEN, PLIZZKEN @ Viper Room, Wien
Mai 25 um 19:00
BISHOPS GREEN, PLIZZKEN @ Viper Room, Wien

BISHOPS GREEN, PLIZZKEN
Mi, 25.05.2022
Doors open 19:00

BISHOPS GREEN

Die Street-Punk-Band Bishops Green aus Vancouver wurde im Frühjahr 2011 gegründet. Die Gruppe besteht aus Freunden, die eine große Bandbreite an musikalischen Einflüssen und Geschmäckern haben.
Ihr melodischer Stil von Old-School-Punk hat kreative Einflüsse von europäischen Gruppen wie Blitz, The Clash, Stiff Little Fingers, Cock Sparrer, The Partisans und Leatherface sowie von Hardcore-Bands aus den USA wie Naked Raygun und Minor Threat.

PLIZZKEN

Die langjährigen Freunde Sebastian „Sebi“ Walkenhorst (Stomper 98, Übergang) und Silvio Schlesier (Trust In Random) haben im vergangenen Jahr die neue Punk-Rock-Combo Plizzken ins Leben gerufen.

VVK bei Ticketmaster 18€ (exkl. Gebühren), AK 23€

KMFDM, Jesus On Extasy @ Escape, Wien
Mai 25 um 19:00
KMFDM, Jesus On Extasy @ Escape, Wien

Mittwoch, 25.05.2022 19:00
Vorverkauf: 25 € / Abendkasse: 30 €

Veranstalter: Escape Entertainment

Mai
26
Do
ROSS THE BOSS, RAM, TRAUMA @ Rockhouse, Salzburg
Mai 26 um 19:00
ROSS THE BOSS, RAM, TRAUMA @ Rockhouse, Salzburg

Do 26.05.2022
ROSS THE BOSS / RAM / TRAUMA
19:00
VVK 25 Euro
AK 30 Euro

Mai
27
Fr
Stark!Strom!Party @ Viper Room, Wien
Mai 27 um 19:30
Stark!Strom!Party @ Viper Room, Wien

Stark!Strom!Party
Fr, 27.05.2022
Doors open 19:30

Jubiläum – Ausgabe 25!
Live-Bands:
MAIDEN FÜR JEDEN
VOODOO SMURFS
+ DJ Strom!Schlag (Mike)

TICKETS im Vorverkauf € 10,-

Mai
28
Sa
MIDNIGHT, NIGHT DEMON @ Viper Room, Wien
Mai 28 um 19:00
MIDNIGHT, NIGHT DEMON @ Viper Room, Wien

MIDNIGHT & NIGHT DEMON
Sa, 28.05.2022
Doors open 19:00

Die schwärzesten Speed-Tyrannen MIDNIGHT aus Cleveland und die traditionellen Metal-Meister NIGHT DEMON aus Ventura, Kalifornien, gehen im kommenden Sommer gemeinsam auf Europatournee. Diese unheilige Allianz amerikanischer Heavy-Metal-Schwergewichte, geschmiedet in den Feuern der Hölle, ist ein wahrgewordener Traum für die europäischen Legionen, die seit 2019 ungeduldig auf die Rückkehr der beiden Bands in die Alte Welt warten. Die fünfwöchige Tour mit dem Namen „European Attack 2022“ umfasst 28 Termine in 12 Ländern, darunter mehrere Festivalauftritte.

Mai
31
Di
UFOMAMMUT @ Rockhouse, Salzburg
Mai 31 um 19:00
UFOMAMMUT @ Rockhouse, Salzburg

UFOMAMMUT (IT)

Dienstag, 31. Mai 2022, 19:00 UHR, Bar
VA: Rockhouse-Bar

PREISE
VORVERKAUF: 17,00€ ABENDKASSA: 20,00€

UFOMAMMUT

Ufomammut ist ein Power-Trio, das 1999 in Italien von Poia, Urlo und Vita gegründet wurde und weltweit für sein einzigartiges Space-Sludge-Genre bekannt ist, das eine monumentale Riffing-Attitüde mit einer besonderen Art von futuristischer Psychedelik verbindet. In mehr als 20 Jahren hat das Trio neben einer Reihe anderer Werke acht Studioalben veröffentlicht, hauptsächlich unter Supernatural Cat (dem Plattenlabel von Malleus Rock Art Lab, dessen Gründer Poia und Urlo sind) und die letzten drei für Neurot Recordings. Ufomammut tourte mehrmals durch Europa, Russland, die USA, Kanada, Australien und Neuseeland und war auf den wichtigsten Heavy-Musik-Festivals der Welt vertreten.die Kunstwerke und Live-Shows werden von der Grafik- und Videokunst von Malleus unterstützt, dem Rock-Künstler-Kollektiv, dem Poia und Urlo angehören und das die gesamte visuelle Wirkung von Ufomammut hervorbringt.Anfang Januar 2020 verließ der Schlagzeuger Vita die Band.im April 2021 sind Ufomammut zurück, Levre ist der neue Schlagzeuger.

Jun
1
Mi
AUSTRIAN METAL SALUTE – Heathen Night @ Viper Room, Wien
Jun 1 um 19:00
AUSTRIAN METAL SALUTE – Heathen Night @ Viper Room, Wien

AUSTRIAN METAL SALUTE – Heathen Night
Mi, 01.06.2022
Doors open 19:00

Regnum Noricum
Freut Euch mit uns auf harten Celtic Death/Black Metal aus Lenzing. Regnum Noricum bringt uns zurück in eine Zeit wo Gallien unter der Besetzung des römischen Reiches stand. Ganz Gallien? Nein, eine Band wehrt sich mit einer fantastischen Show, bestehend aus Corpse Paint und keltischen Kilts auf der Bühne, bis heute gegen den Ausgang historischer Tatsachen! Seid dabei wenn uns Regnum Noricum mit Ihrem 2017 erschienen Album „Norici Erbo“ und neuen unveröffentlichten Songs zurück in die römische Besatzung katapultieren!

Steinalt
Bereits 2021 konnte die niederösterreichische Pagan-Metal Band Steinalt bei unserer Nemoreus Release Show als Support ihr komplettes bis heute unveröffentlichtes Album dem Publikum live näher bringen. Das positive Feedback welches die Band damit erhalten hatte war enorm und auch wir konnten diesen Newcomern nur größten Respekt zollen. Leider warten wir noch immer auf einen Release-Termin ihres ersten Albums, aber wer wieder alle Songs, beiseite der drei Spotify Singles „Schwert der Ahnen“, Wolfskönigin II –Der Untergang“ und „Mannwolf“, hören und live erleben möchte hat bei unserer Heathen Night die nächste Möglichkeit dazu!

Nemoreus
Die Wiener Ausnahme Musiker und Wacken-Metal Battle Gewinner (2018) von Nemoreus zählen im Folk Metal generell zu einen der vielversprechensten Newcomer in der Folk-Metal Szene und haben mit ihrem 2021 veröffentlichten Album „ARNEA“ neue Messlatten geschaffen . Aber auch international ist Nemoreus zur Zeit eine gefragte Band und Gigs wurden bereits auf den legendären Thorhammer Festival 2022 und auf dem Heidenrock Festival 2022 bestätigt. Aber bevor sich Nemoreus auf die großen Bühnen der Festivals auf den Weg macht, möchten wir nochmals allen Fans die Gelegenheit bieten diese talentierte Band auf der Stage des Viper Rooms bei unserer Heathens Night zu feiern!

AK: EUR 15

Jun
3
Fr
Dornenreich, Vinsta, Plaguepreacher, Heidnir, Unholy Obscurity @ Rockhouse, Salzburg
Jun 3 um 19:00
Dornenreich, Vinsta, Plaguepreacher, Heidnir, Unholy Obscurity @ Rockhouse, Salzburg

Fr 03.06.2022
19:00
Dornenreich, Vinsta, Plaguepreacher, Heidnir, Unholy Obscurity
VVK 25 Euro
AK 29 Euro

Das wohl bekannteste Album der Österreicher „HER VON WELKEN NÄCHTEN“ feiert seinen 20. Geburtstag und muss entsprechend gefeiert werden.
Mit dabei sein werden noch 4 weitere, rare Bands, die das Billing der „Lights of Darkness“ Reihe hervorragend abrunden werden!

Manticora, Oversense & Guest @ Escape, Wien
Jun 3 um 19:30
Manticora, Oversense & Guest @ Escape, Wien

Freitag, 03.06.2022 19:30
Vorverkauf: 18 € / Abendkasse: 22 €

Veranstalter: TON – Music Productions

Jun
4
Sa
HEATHEN GATHERING @ Viper Room, Wien
Jun 4 um 19:00
HEATHEN GATHERING @ Viper Room, Wien

HEATHEN GATHERING
Sa, 04.06.2022
Doors open 19:00

Line-Up:
Finsterforst (DE)
Furor Gallico (IT)
Dysterol (AT)
Farawisa(AT)

Aftershow Folk Metal Party
VVK: EUR 28,44 inkl. Gebühren (Ticketmaster)
AK: EUR 32

Metal Pandemic @ Volxhaus, Klagenfurt
Jun 4 um 19:30
Metal Pandemic @ Volxhaus, Klagenfurt

Metal Pandemic

Cold December
Fallen Utopia
Calverhine
Scion of Darkness

Mach dich bereit für deine lang ersehnte „Dosis“ metallischer Klänge, die das Volxhaus zum Beben bringen werden. Fette Gitarren, ein krachender Bass und unnachgiebige Drums lassen dich am 4. Juni nach langer Zeit wieder so richtig headbangen.
Überleg nicht lange – hol dir deine Tickets auf https://www.volxhaus.net/events-tickets.html und freu dich schon jetzt auf eine Nacht mit lokalen Bands der etwas härteren Gangart.

Metal Pandemic … get infected!!!

Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr
VVK 12 Euro
AK 17 Euro

Jun
6
Mo
Heathen, Toxik, Enclave @ Escape, Wien
Jun 6 um 19:00
Heathen, Toxik, Enclave @ Escape, Wien

Montag, 06.06.2022 19:00
Vorverkauf: 22 € / Abendkasse: 28 €

Veranstalter: Escape Entertainment

Jun
7
Di
MARDUK – 30th anniversary Tour 2022 @ Viper Room, Wien
Jun 7 um 19:00
MARDUK – 30th anniversary Tour 2022 @ Viper Room, Wien

MARDUK – 30th anniversary Tour 2022
Di, 07.06.2022
Doors open 19:00

Marduk – 30th anniversary.
Der mittlerweile dritte Versuch diese Show über die Bühne zu bekommen.
Die Vorzeichen stehen diesmal deutlich besser als die letzten beiden Male.
Die Supports werden demnächst bekannt gegeben.

Jun
10
Fr
Dornenreich, Perchta @ Escape, Wien
Jun 10 um 20:00
Dornenreich, Perchta @ Escape, Wien

Freitag, 10.06.2022 20:00
Neuer Termin!

Vorverkauf: 20 € / Abendkasse: 25 €

Veranstalter: Eclipse New Media

Jun
16
Do
IMPERIAL TRIUMPHANT, NERO DI MARTE @ Viper Room, Wien
Jun 16 um 19:00
IMPERIAL TRIUMPHANT, NERO DI MARTE @ Viper Room, Wien

IMPERIAL TRIUMPHANT, NERO DI MARTE
Do, 16.06.2022
Doors open 19:00

Die experimental metal Band IMPERIAL TRIUMPHANT (black/jazz – USA) aus New York City und Nero Di Marte (ita) live im Viper Room.

Jun
22
Mi
Gatecreeper @ Viper Room, Wien
Jun 22 um 19:00
Gatecreeper @ Viper Room, Wien

GATECREEPER
Mi, 22.06.2022
Doors open 19:00

Gatecreeper ist eine US-amerikanische Death-Metal-Band aus Tucson und Phoenix, Arizona, die 2013 gegründet wurde.

Jun
23
Do
AUSTRIAN METAL SALUTE – Black Metal Night @ Viper Room, Wien
Jun 23 um 19:00
AUSTRIAN METAL SALUTE – Black Metal Night @ Viper Room, Wien

AUSTRIAN METAL SALUTE – Black Metal Night
Do, 23.06.2022
Doors open 19:00

Line-Up:
SCHWARZKRISTALL
Schwarzkristall wurde 2005 in den tiefen Krypten von Herzogenburg gegründet und ist eine rätselhafte Black Metal-Band, welche die dunklen Energien aller Existenz zentralisiert und sie in dunkle und tiefe atmosphärische Auren spuckt. Ihre Musikstücke sind lang, verschmelzen mit Verderbung, ruhiger akustischer Selbstbeobachtung und erschreckender Wildheit, welche uns in eine andere Welt führen wird.

Ill Tidings
Ill Tidings aus Wien liefern inspirierten melodischen Black Metal mit peitschenden Drums und einer ungeschliffen wilden Atmosphäre. Ihr Ende 2020 erschienes Album „Signa Tenebris“ wurde von der Fachpresse bereits gefeiert und als kraftvoll und voller Melodien, welche leicht zugänglich sind, beschrieben. Freut Euch auf harshe Vocals welche von klarem Gesang bis hin zu den schönsten oder verzweifelten Schreien und Growls reichen! Geben wir Ill Tidings die Bühne, welche die Band verdient, um Ihre schlechten Nachrichten zu verbreiten!

Gates of Sleep
Mit ihrer Interpretation von Black Metal öffnen Gates of Sleep die Türen zu einem dunklen Reich der Träume und erkunden die bizarren Landschaften, die es beherbergt. Manifestiert wurde Ihr besonderer Stil auf Ihrer 2016 veröffentlichen EP „Gates of Sleep“, welche den Black Metal Untergrund voll ung ganz begeistern konnte und daher ist es auch nicht verwunderlich, dass Gates of Sleep eine hochgefragte Live Band ist. Freut Euch mit uns Gates of Sleep als Headliner dieses Abends begrüßen zu dürfen und folgenden wir Ihnen in das dunkle Reich der Träume.

AK: EUR 15
Ticket- Reservierungen:
info@metal-lab.at
(Tickets werden an der Abendkassa hinterlegt und bis 20:00 gehalten)

Jun
26
So
TENSIDE @ Rockhouse, Salzburg
Jun 26 um 19:00
TENSIDE @ Rockhouse, Salzburg

So 26.06.2022
19:00
Tenside

VVK 15 Euro
AK 18 Euro

Das Münchner Metalquartett TENSIDE veröffentlicht am 13.01.2017 ihr neues Album „Convergence“ und macht dabei deutlich klar, dass die Band – nach dem vielbeachteten 2013er „Nova“ Longplayer – mit dem stärksten Album ihrer Bandgeschichte zurück ist.Mit ihrer schweißtreibenden Performance begeistert die Band ihr Publikum auf den Club- und Festivalbühnen der Republik u.a. auf Wacken, Summer Breeze oder dem With Full Force Open Air, sowie auf internationalen Touren durch ganz Europa, Russland oder China (mit einem krönenden Abschluss auf dem Midi Open Air vor mehreren tausend Zuschauern). Neben Support Shows mit Größen wie Atreyu, 36 Crazy Fists, Darkest Hour, Emil Bulls, Skindred und Soulfly, touren TENSIDE auch allein quer durch die Clubs der Republik. „Live sind wir unschlagbar“, sagt Sänger Daniel Kuhlemann, „sich ein Album anzuhören ist eine Sache, aber wenn du zu einem unserer Konzerte kommst, kannst du dich auf etwas gefasst machen“.Fernab von Trends und Hypes hat sich die Band dazu entschlossen, die Treppe anstatt des Aufzugs zu nehmen. Aufgewachsen im D. I .Y. und Underground hat man als Band Blut, Schweiß und Tränen vergossen, um seinen eigenen Sound, sowohl im Studio als auch auf der Bühne zu etablieren. 2017 setzen TENSIDE nun erneut einen drauf.Für den Entstehungsprozess des neuen Silberlings „Convergence“ haben sich die Jungs viel Zeit genommen, um an neuen Songs zu feilen und selbständig zu produzieren. Dabei wurde als Co- Producer abermals Emil Bulls Sänger Christoph von Freydorf verpflichtet, der auch mit einem Vocal Feature auf der neuen Platte zu hören ist. Gemixt wurde die neue Scheibe von Christoph Wieczorek, dem Annisokay Gitarristen.„Convergence“ ist zweifellos die bis dato härteste Platte aus dem Hause TENSIDE und dennoch im Vergleich zum Vorgänger um einiges variabler. Die neuen Songs präsentieren sich abwechslungsreich und auf hohem Qualitätsniveau, behalten dabei jedoch immer eine klare Richtlinie. Das weiterentwickelte Gesamtkonzept setzt auf große Melodien und mächtige Riffs, gepaart mit bitterbösen Shouts, Singalongs und sphärischen Elementen.Textlich geht es darum, seine Ziele im Auge zu behalten, sich neuen Herausforderungen zu stellen und die Unterdrückung zu bekämpfen. Auch gesellschaftliche Themen sowie die akute Lage unserer Zeit kommen auf „Convergence“ nicht zu kurz. Dies machen Nummern wie „New Slaves“ oder „Unbreakable“ deutlich.Pünktlich zu Beginn des neuen Jahres stehen die Zeichen auf Sturm und TENSIDE werden erneut ohne Kompromisse durchstarten!

Jul
4
Mo
DEATH BEFORE DISHONOR, LOWLIFE, HOPE TILL DECEMBER @ Viper Room, Wien
Jul 4 um 19:00
DEATH BEFORE DISHONOR, LOWLIFE, HOPE TILL DECEMBER @ Viper Room, Wien

DEATH BEFORE DISHONOR
LOWLIFE
HOPE TILL DECEMBER

Mo, 04.07.2022
Doors open 19:00

VVK 22
AK 27

Jul
16
Sa
Grima, Ultar, Bloody Tyrant @ Escape, Wien
Jul 16 um 19:30
Grima, Ultar, Bloody Tyrant @ Escape, Wien

Samstag, 16.07.2022 19:30
Veranstalter: Escape Entertainment

Jul
22
Fr
SUICIDAL ANGELS @ Rockhouse, Salzburg
Jul 22 um 19:00
SUICIDAL ANGELS @ Rockhouse, Salzburg

SUICIDAL ANGELS (GRC)

Freitag, 22. Juli 2022, 19:00 UHR, Bar
VA: Rockhouse-Bar

PREISE
VORVERKAUF: 26,00€ ABENDKASSA: 30,00€

SUICIDAL ANGELS

steht für furiosen Thrash Metal aus Griechenland. Als Sänger und Songwriter Nick Melissourgos im Jahr 2001 die Band gründete, war er gerade mal 16 Jahre alt. Eine beachtliche Diskographie und 20 Jahre später begeistern die Thrash-Metal-Helden SUICIDAL ANGELS ihre treuen Fans nach wie vor mit ihren schockierenden Live-Acts. Als Opening Act verschiedener Tourneen für Bands wie Kreator oder Death Angels erlangte die Formation den wohlverdienten Ruhm in der Thrash Metal-Szene.

Sep
3
Sa
Impaled Nazarene, Voidstalker & Guest @ Escape, Wien
Sep 3 um 20:00
Impaled Nazarene, Voidstalker & Guest @ Escape, Wien

Samstag, 03.09.2022 20:00
Neuer Termin!

Vorverkauf: 25 € / Abendkasse: 32 €

Veranstalter: Escape Entertainment

Sep
8
Do
RITES OF THE BLOOD MOON – EREB ALTOR, LUCIFER’S CHILD and more @ Viper Room, Wien
Sep 8 um 19:00
RITES OF THE BLOOD MOON – EREB ALTOR, LUCIFER’S CHILD and more @ Viper Room, Wien

RITES OF THE BLOOD MOON – EREB ALTOR, LUCIFER’S CHILD and more
Do, 08.09.2022
Doors open 19:00

Wir trotzen den aktuellen Geschehnissen und machen mit der „Rites Of The Blood Moon“ Tour Europa unsicher. Das Paket rund um Ereb Altor, Lucifer’s Child, Waldgeflüster und Äera sucht ihres Gleichen und bringt vier Shows voller Atmosphäre, Leidenschaft und neuen Songs mit.
Lasst euch dies keinesfalls entgehen und unterstützt die Bands und die Clubs in dieser schwierigen Zeit!

EREB ALTOR
Ereb Altor sind zurück! Inspiriert von den nordischen Legenden, präsentieren die Schweden mit „Vargtimman“ ihr bereits 9. Full-length ihrer beinahe 20-jährigen Bandgeschichte. Scharfe Riffs, nordische Melodien, eingängige Refrains und donnernde Drums ziehen sich durch das gesamte Werk. Auf der Bühne verstehen es die Schweden, ihr Publikum mit ihren eigenen Songs, aber auch mit Klassikern von Bathory regelrecht zu verzaubern.

LUCIFER’S CHILD
Die Griechen von Lucifer’s Child haben ebenfalls ein neues Werk im Gepäck. So wird die Split „Under Satan’s Wrath“ im März diesen Jahres veröffentlicht. Die Black Metal Band um George Emmanuel (ex-Rotting Christ) wurde 2013 gegründet. Die beiden bereits veröffentlichten Alben lassen auf ein weiteres brachiales, finsteres und energiegeladenes Release schließen, die Lucifer’s Child ebenso im Stande sind, live umzusetzen.

WALDGEFLÜSTER
Das 2021 erschienene Full-length „Dahoam“ war auf zahlreichen „Album des Jahres“-Listen zu finden. Mit ihrem 7. Album lieferten die Atmospheric Black Metaller von Waldgeflüster einen weiteren Meilenstein ab. Jeder Auftritt der Band ist voll von Soundwänden zum Abtauchen und ebenso Momenten voller Energie.

ÄERA
Äera sind eine junge Band, die erst 2019 gegründet wurde. Bereits jetzt überzeugen sie mit ihrem wahnsinnig packenden Atmospheric Black Metal, den man auf ihrem Album „Schein“ und ihrer EP „Schattenfall“ hören kann.

Sep
13
Di
OBSCURA, PERSEFONE, DISILLUSION @ Viper Room, Wien
Sep 13 um 19:00
OBSCURA, PERSEFONE, DISILLUSION @ Viper Room, Wien

OBSCURA, PERSEFONE, DISILLUSION
Di, 13.09.2022
Doors open 19:00

VVK bei Ticketmaster 23€ (exkl Gebühren), AK 28€

Sep
24
Sa
HEATHEN GATHERING Vol. III @ Viper Room, Wien
Sep 24 um 19:00
HEATHEN GATHERING Vol. III @ Viper Room, Wien

HEATHEN GATHERING Vol. III
Sa, 24.09.2022
Doors open 19:00

Line Up:
Einherjer (NO)
Wolfchant (HU)
Vinsta (AT)
Jorrvaskr (AT)

Aftershow Folk Metal Party

VVK: EUR 28,44 inkl. Gebühren (Ticketmaster)
AK: EUR 32

Okt
9
So
OUR HOLLOW OUR HOME @ Viper Room, Wien
Okt 9 um 18:00
OUR HOLLOW OUR HOME @ Viper Room, Wien

OUR HOLLOW OUR HOME
So, 09.10.2022
Doors open 18:00

Metalnight Outbreak and Metal/Rock for Austria proudly presents

Our Hollow Our Home
The Burn in Flood Tour

Special Guests
coming soon…

€20 VVK
€25 AK

Okt
12
Mi
Gutalax, Spasm, Guineapig @ Escape, Wien
Okt 12 um 19:00
Gutalax, Spasm, Guineapig @ Escape, Wien

Mittwoch, 12.10.2022 19:00
Neuer Termin!

Vorverkauf: 18 € / Abendkasse: 23 €

Veranstalter: Escape Entertainment

Okt
14
Fr
EVERGREY, FRACTAL UNIVERSE, VIRTUAL SYMMETRY @ Viper Room, Wien
Okt 14 um 19:00
EVERGREY, FRACTAL UNIVERSE, VIRTUAL SYMMETRY @ Viper Room, Wien

EVERGREY, FRACTAL UNIVERSE, VIRTUAL SYMMETRY
Fr, 14.10.2022
Doors open 19:00

Evergrey haben ihre bereits angekündigte Europatour um einige Dates erweitert.
Wir freuen uns, dass Wien nun auch ein Teil davon sein wird.
Also Support mit dabei sind Virtual Symmetry sowie Fractal Universe

19:00 Einlass
19:30 Virtual Symmetry
20:20 Fractal Universe
21:35 Evegrey

Okt
16
So
Ektomorf, X-Method @ Rockhouse, Salzburg
Okt 16 um 19:00
Ektomorf, X-Method @ Rockhouse, Salzburg

EKTOMORF (HUN)
X-Method (USA)

Sonntag, 16. Oktober 2022, 19:00 UHR, Bar
VA: Rockhouse-Bar

PREISE
VORVERKAUF: 20,00€ ABENDKASSA: 25,00€

EKTOMORF wurde ’94 von Frontmann Zoli Farkas in Ungarn, Mezőkovácsháza, gegründet. Die Band hat einen langen Weg zum Erfolg hinter sich: Nachdem sie drei Platten veröffentlicht und viele Jahre lang in Ungarn getourt hatte, ergriff Ektomorf die Chance, international zu werden und ihre schweren Grooves und harten Texte in die ganze Welt zu tragen. Die Mischung aus Thrash, Hardcore und traditioneller Zigeunermusik wurde von vielen anerkannt, und der Erfolg wurde durch ihre legendären energiegeladenen und zerstörerischen Bühnenauftritte sichergestellt – was Ektomorf nicht nur zum bekanntesten ungarischen Metal-Act machte, sondern auch zu einem der führenden Künstler in ihrem Genre.

Als sie von Nuclear Blast unter Vertrag genommen wurden und ihre Hit-Alben wie „Destroy“, „Instinct“ und „Outcast“ produzierten, wurde bewiesen, dass Ektomorf mit ihrem kraftvollen, groovigen Stil nichts falsch machen können. Sie blieben auf ihrer Linie, fügten aber mehr Melodien und traditionelle akustische Elemente hinzu und bewiesen ihren Kritikern, dass es eine nächste Stufe zu erklimmen gibt. Nach einem Labelwechsel und einem Vertrag mit AFM Records veröffentlichte die Band 2010 ihr Album Redemption“, eine weitere schonungslose Manifestation des Monsters, das von Wut, Hass und Sozialkritik genährt wird, mit einem Hauch von menschlicher Seele. Darauf folgte „The Acoustic“, ein nettes Passionsprojekt – das Video zu „To Smoulder“ von diesem Album nahm einen Aufschwung und wurde täglich in den Mainstream-Medien gespielt. Später im Jahr veröffentlichten Ektomorf ihr Album „Black Flag“, das 50 Minuten massiven Groove, unvergessliche Melodien und einen neuen, noch ausgefeilteren Sound bietet.

Im Januar 2014 veröffentlichte die Band ihr neues Studioalbum, das den Titel „RETRIBUTION“ trägt. Wieder mit Produzent Tue Madsen beeindruckt die ungarische Groove-Metal-Bestie mit ihrem gewaltigen Sound und den intensiven, kraftvollen Songs, die von der Presse bereits als ihr bisher bestes Album bezeichnet wurden.Das erste Video zu „NUMB AND SICK“ wurde ein sofortiger Hit, eine lang erwartete Groove-Metal-Hymne. Ektomorf ist auf ihrer bisher längsten Europatournee – 35 Termine auf dem alten Kontinent, um all ihre Fans zu erreichen und natürlich um ihr neuestes Meisterwerk zu promoten.

Ektomorf touren regelmäßig als Headliner durch Europa, füllen die Clubs und sorgen für mörderische Moshpits, sind aber auch auf den feinsten Festivalgeländen des alten Kontinents zu finden: Wacken Open Air, With Full Force, Sziget, 70000 Tons of Metal, Rock am Ring/Rock im Park – um nur einige der größten zu nennen. Die Ungarn lassen während ihrer 90-minütigen Liveshow brutale Kräfte von der Bühne los und lassen keinen Zweifel an der musikalisch und emotional überragenden Leistung des Quartetts aufkommen.

Erderschütternde Grooves mit einer kritischen, energiegeladenen Botschaft – Ektomorf werden alle Mauern einreißen und die Menschen auf den Tanzflächen der Welt vereinen, von den kleinsten Clubs bis zu den größten Festivals.

Nov
2
Mi
ENDSTILLE, IMPLORE, ARROGANZ, BLACKMOOD @ Viper Room, Wien
Nov 2 um 19:00
ENDSTILLE, IMPLORE, ARROGANZ, BLACKMOOD @ Viper Room, Wien

ENDSTILLE, IMPLORE, ARROGANZ, BLACKMOOD
Mi, 02.11.2022
Doors open 19:00

Nach einiger Zurückhaltung in den letzten Jahren ist ENDSTILLE, eine der führenden deutschen
Black-Metal-Allianz, wieder mit voller Kraft zurück und werden die angekündigte Tournee anführen,
um ihr neuntes Album „DetoNation“ zu unterstützen, das in Zusammenarbeit mit VÀN RECORDS, den führenden deutschen Pionieren der Acherontic Art, veröffentlicht wird.

ENDSTILLE stehen weiterhin für kompromisslosen Black Metal, der in seiner eine Klasse für sich bleibt in seiner Attitüde und seinem Stil. Kompromisslos und extrem, das sind die beiden Säulen, die die Brücke zum nächsten nächsten herausragenden Act dieses einmaligen Pakets, IMPLORE!

Mit einer soliden Anzahl von Shows im Rücken hat sich IMPLORE einen Namen gemacht, von den Gräben der Underground Squats bis zu den großen europäischen Sommerfestivals, von DIY-Touren bis zur Unterstützung bekannter Namen in der extremen Musikszene und
Tourneen rund um den Globus.

Wütende Ehrlichkeit. Echte Verzweiflung. Echte Wut. Das ist ARROGANZ aus Deutschland, die die dritte Kraft in dieser zerstörerischen Legion der extremen Musik. Eine Haltung jenseits von „Fuck Off“. Ein reiner Wille zur Freiheit. 100% Heavy Metal und gleichzeitig einen Scheiß auf irgendwelche auf irgendwelche Klischees zu scheißen. Schnörkelloser Death Metal mit obskuren Doom-Anteilen
sind ihr Markenzeichen.

ARROGANZ stehen wirklich für sich selbst. Feinste Riffs im Wechselspiel mit Skank- und Sludge-Beats, die durch Mark und Bein gehen, abgerundet durch die aggressiven Vocals von Gitarrist Sleaze der an die besten Tage von Phil Anselmo erinnert… Ja! wir sprechen von der Sludge-Walze BLACK MOOD, die diesen intensiven Abend eröffnen wird! Diese „Toxic Hippies“ lassen kaum Wünsche offen, überzeugt euch selbst!

Nov
3
Do
Emil Bulls & Support @ Rockhouse, Salzburg
Nov 3 um 19:45
Emil Bulls & Support @ Rockhouse, Salzburg

EMIL BULLS (DE) + SUPPORT

Donnerstag, 3. November 2022, 19:45 UHR, Saal
VA: RH-Veranstaltung
PREISE

MEMBER VORVERKAUF: 25,00€ VORVERKAUF: 27,00€

EMIL BULLS

Seit nunmehr zweieinhalb Dekaden behaupten sich Emil Bulls erfolgreich im harten Musikgeschäft und sind dabei immer konsequent ihren Weg gegangen. Ohne sich irgendwelchen schnelllebigen Trends anzubiedern, hat die Gang um Sänger Christoph von Freydorf ihren einprägsamen Signature-Sound immer weiter verfeinert und sich in den vergangenen Jahren den Status einer der eigenständigsten, beliebtesten und erfolgreichsten Formationen innerhalb der Metal-Szene erarbeitet und dabei stets weit über irgendwelche stilistischen Tellerränder hinaus geblickt.

Nov
23
Mi
ARCHGOAT, WHOREDOM RIFE, THEOTOXIN @ Viper Room, Wien
Nov 23 um 19:00
ARCHGOAT, WHOREDOM RIFE, THEOTOXIN @ Viper Room, Wien

ARCHGOAT, WHOREDOM RIFE, THEOTOXIN
Mi, 23.11.2022
Doors open 19:00

Wir geben hiermit bekannt, dass ARCHGOAT, WHOREDOM RIFE und THEOTOXIN gemeinsam auf Tour gehen werden.
Diese sehr intensive Tour ist für den Spätherbst 2022 geplant, ohne die Absicht, Gefangene zu machen. Die Finnen ARCHGOAT werden diesen Road Trip anführen, WHOREDOM RIFE aus Norwegen wurden als Special Guest eingeladen und die Österreicher THEOTOXIN werden dieses brutale Paket vervollständigen, das der europäischen Black Metal-Gemeinde mit Sicherheit neue Energie verleihen wird.

Nov
27
So
SERIOUS BLACK @ Rockhouse, Salzburg
Nov 27 um 19:00
SERIOUS BLACK @ Rockhouse, Salzburg

SERIOUS BLACK

Sonntag, 27. November 2022, 19:00 UHR, Bar
VA: Rockhouse-Bar

PREISE
VORVERKAUF: 18,00€ ABENDKASSA: 23,00€

Wir freuen uns sehr, unsere 4 Supportbands zu unserer Tour 2022 zu bestätigen!
Für den ersten Teil der Tour konnten wir King Crown (FRA) und Grey Attack (GER) gewinnen.
Für die zweite Hälfte werden Magical Heart (GER) und Seven Thorns (DEN) mit von der Partie sein.
Wir sind überzeugt, euch mit diesem super LineUp einen Abend mit Metal der Superlative bescheren zu können.
Tickets gibt es bereits im Vorverkauf, also nichts wie los!