FIVE FINGER DEATH PUNCH veröffentlichen Musikvideo zur neuen Single

five finger deathpunch - live novarock 2015

FIVE FINGER DEATH PUNCH veröffentlichen Musikvideo zur neuen Single „Living The Dream“ und geben damit einen messerscharfen Gesellschaftskommentar ab!

FIVE FINGER DEATH PUNCH veröffentlichen heute das offizielle Video zu „Living The Dream”. Der Song ist die dritte Singleauskopplung ihres aktuellen Albums F8 und erobert derzeit die US Active Rock-Charts. Das Video wurde letzten Monat in Los Angeles gedreht und strotzt vor Symbolik und indirekten sozialen Anspielungen.

Nachdem er mit einem Augenzwinkern die Idee für das Video konzipierte, erklärt FIVE FINGER DEATH PUNCH-Gitarrist Zoltan Bathory:

„Amerika ist eine wunderschöne Idee, die Einwanderer wie mich aus der ganzen Welt in das gelobte Land der Gleichheit, des Lebens, der Freiheit und des Strebens nach Glück zieht. Diese Idee wird nun bedroht und bestimmte Ereignisse erinnern mich allmählich an die Dinge, vor denen viele von uns hierher geflüchtet sind… Es ist kein „links gegen rechts“-Problem, sondern ein evolutionäres Problem. Die Wachstumsschmerzen einer Zivilisation, die ohne die nötige geistige Aufklärung ein wenig zu früh auf einem technologischen Niveau angekommen ist, das alle miteinander verbindet. Die gute Nachricht ist, dass jetzt jeder eine Stimme hat. Die schlechte Nachricht ist, dass jetzt jeder eine Stimme hat.
Wir leben also im Paradies der Manipulatoren, wo Lügner und Heuchler ungeschoren davonkommen, Nachrichten nur Meinungen sind, Politik ein blutiger Sport ist und Fakten durch Konsens statt durch die Wahrheit bestimmt werden. Wir als Künstler haben jedoch die einmalige Gelegenheit, das Absurde darzustellen und lächerlich zu machen, um zu verhindern, dass es zur Realität wird“.

Das aktuelle Album der Band, F8, landete auf Platz #1 der globalen Rock-Charts, kletterte in Deutschland auf Platz #2 der Offiziellen Album Charts und schaffte es in die Top 10 der Mainstream-Charts in den USA, Österreich, Australien, Kanada, Finnland, Schweden, der Schweiz, und Großbritannien, um nur einige zu nennen. Auf dem Album befinden sich die beiden Hit Singles “Inside Out” und “A Little Bit Off”.

Seit ihrem Debüt Album im Jahr 2007 haben sich FIVE FINGER DEATH PUNCH zu einem der bekanntesten Namen im Musikbereich entwickelt. Die Band konnte bis heute über 7,5 Milliarden Streams und 3 Milliarden Videoaufrufe generieren, 22 Top 10 Singles und 10 #1 Singles verzeichnen und hat allein in den letzten zwei Jahren über 1 Million Konzerttickets verkauft. Gemessen am Gesamtkonsum (digitale Verkäufe addiert mit digitalen Streams, die in Verkäufe umgewandelt wurden) sind 5FDP aktuell die größte Band im Hard Rock-Bereich und haben, gemessen am Gesamtkonsum, vor kurzem sogar Metallica und AC/DC überholt. Jede Platte, seit der Veröffentlichung des ersten Albums “The Way of the Fist”, wurde von der RIAA mit Gold oder Platin ausgezeichnet. Die Band erhielt zudem zahlreiche weitere Preise und Ehrungen und wurde kürzlich im Rahmen der AIM (Association Of Independent Music) Awards 2020 als “Best Live Act 2020” ausgezeichnet

F8 wurde von FIVE FINGER DEATH PUNCH zusammen mit dem langjährigen Produzenten KEVIN CHURKO (Ozzy Osbourne, Disturbed, Slash, etc.) produziert und ist laut Billboard “das bis dato reifste Album der Band”.

„Es zeigt wie Sänger Ivan Moody die Musik nutzt, um seinen harten Weg zur Nüchternheit zu beschreiten und dabei eine Vielzahl von Stilrichtungen durchquert, von gefühlvollen Balladen bis hin zu knallharten Brettern”.

Quellenangabe: Head Of Pr

Share.

About Author

Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.

Comments are closed.