GODSLAVE – Neues Album erscheint im Juli

GODSLAVE – Neues Album erscheint im Juli

godslave - band logo

GODSLAVE – Neues Album „Possitive Aggressive“ erscheint am 23. Juli via Metalville Records

Mit dem neuen Studioalbum Possitive Aggressive feiern GODSLAVE am 23.07. ihr Labeldebüt bei Metalville Records (Rough Trade).

„Positive Aggressive“ ist ein Album mit klarem Konzept und einer perfekten Symbiose aus Musik und Message: eingängige Melodien und nach vorne drückender Thrash Metal auf der einen Seite und inspirierende Texten, die tief in die Seele schauen lassen, auf der anderen.

Eins ist klar: Ohne Aggression kein Thrash Metal!
GODSLAVE stellen den Hörern aber die alles entscheidende Frage: was machst du mit der Energie, die durch die Aggression freigesetzt wird. Willst du einfach nur aus Wut alles kaputt machen oder möchtest auch etwas Neues aufbauen?

GODSLAVE habe diese Entscheidung getroffen: Vom Opener „How About NO?“ hin zum Abschluss „Final Chapters First“ ist jeder einzige Song ein vehementes Statement fürs selbst in Kontrolle kommen.

Dabei erzählt Textschreiber Bernie ganz bewusst offen von seinen inneren Kämpfen. Nicht nur, um selbst mit Situationen klar zu kommen, sondern auch um anderen Mut zu machen, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Denn niemand wird es für dich tun. Es ist dein Leben, es ist deine Entscheidung!

Auf „Positive Aggressive“ haben GODSLAVE alte Traditionen wieder aufleben lassen und sich in einer Zeit, in der echte Kontakte kaum möglich sind, an die Beziehungen zu den Menschen on the road erinnert, die von jetzt auf gleich Teil der Familie wurden.

So können sich die Fans auf zwei Gastbeiträge besonders freuen: Einmal hat Britta Görtz von CRITICAL MESS, auf „How about NO?“ unverkennbare Backing Vocals beigetragen. Zudem schließt sich mit dem Gastsolo von Damir Eskic der Kreis einer bereits 10 Jahre andauernden Freundschaft mit DESTRUCTION.

godslave - positive aggressive - album cover

Tracklist

01. How About NO?
02. Positive Aggressive
03. Straight Fire Zone
04. From Driven
05. Flap Of A Wing
06. King Kortex
07. Show Me Your Scars
08. I Am What Is
09. See Me In A Crown
10. Final Chapters First

Quellenangabe: Flying Dolphin Entertainment UG

Roberthttps://www.metalunderground.at
Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.