STORMRULER – Labeldeal mit Napalm Records

0

STORMRULER – Labeldeal mit Napalm Records

stormruler - band photo 2021
Photo Credit: Chris Bauer

STORMRULER – Labeldeal mit Napalm Records – Debütalbum „Under The Burning Eclipse“ erscheint am 28. Mai

Schärft eure Klingen und bereitet euch auf den Krieg mit dem schnell aufstrebenden US-Black-Metal-Export STORMRULER vor!

Das Zwei-Mann-Projekt aus St. Louis – mit dem dunklen lyrischen Genie und dem geschickten Können von Gitarrist/Sänger Jason Asberry und Schlagzeuger Jesse Schobel – hat sich seit seiner Gründung eine bemerkenswerte unterirdische Fangemeinde aufgebaut. So hat die Band einen weltweiten Plattenvertrag mit Napalm Records unterzeichnet und wird ihr atemberaubendes Debütalbum Under The Burning Eclipse am 28. Mai 2021 veröffentlichen!

STORMRULER kombiniert unerbittliche Black-Metal-Atmosphäre und Visionen aus verschiedenen Metal-Genres mit einem brutalen, modernisierten Twist aus Inspirationen, die aus High-Fantasy und Geschichte stammen. Hören Sie genau hin – vielleicht erkennen Sie ja Themen aus einigen Ihrer Lieblingsgeschichten, -spiele und mehr wieder…

Mit 19 Tracks, die zwischen bedrohlichem Instrumental-Ambiente und feurigen Black-Metal-Riffs und -Wut wechseln, erzählt das Album erschütternde Geschichten von Krieg, Tod, Sieg und Niederlage und liefert ein unvergleichliches, höllisches Hörerlebnis. Dies wird auf der ersten Single „Reign Of The Winged Duke“ deutlich – ein brennender Track, der mit schwärzlich-thrashigen Blastbeats, infernalischen Riffs und kraftvollen Progressionen die Geschichte einer unsterblichen magischen Bestie erzählt. Das dazugehörige Video zeigt STORMRULER in ihren feinsten Rüstungen und Schwertern, bereit für die Schlacht!

STORMRULER über den Track:

„‚Reign Of The Winged Duke‘ ist ein großartiger Lead-Off-Track, weil wir das Gefühl haben, dass er unseren Gesamtsound am stärksten repräsentiert. Die Bildsprache des Songs eignet sich auch gut für eine Video-Performance!“

Schnappt euch eure Äxte, Speere und Schwerter und schaut euch das epische Musikvideo zu „Reign Of The Winged Duke“ an

Die Banner der imperialen Black-Metal-Brigade STORMRULER werden hoch gehisst! Das instrumentale Ambient-Intro „Shine Of Ivory Horns“, das sich wie bedrohlicher Klangnebel ankündigt, leitet direkt in den Opener „Reign Of The Winged Duke“ über, der sofort in eine Kaskade aus stampfenden Drums und verkohlten Riffs mündet.

Under The Burning Eclipse schwankt gleichmäßig zwischen warnend-mystischer Atmosphäre und grässlicher Action, was sich in den Blackened-Headbobbern „Age Of Steel & Blood“, „Dawn Of The Eternal Fire“ und dem unerbittlichen 8+-minütigen Titel-Epos „Under The Burning Eclipse“ zeigt. Der herausragende Brenner „Of Hollowed Souls & Distant Flame“ blickt mit archaischen Schreien und einprägsamen, kolossalen Progressionen nach Norden, während kampftaugliche Tracks wie „At The Cliffs Of Azure City“ Anklänge an klassischen Heavy Metal mit versengter, kriegsgeplagter Percussion verbinden. Das Album durchquert desolate musikalische Gipfel und Täler, bevor es mit der jenseitigen Brutalität von „Fear The Old Blood“ – einem Non-Stop-Angriff des Black Metals – und dem atmosphärischen, akustisch geprägten Finale des alten „Fields Of Mortal Shame“ endet. Under The Burning Eclipse ist eine solide Stunde fantasiegeladener, düsterer Fabeln, die in geschwärzter Geißel verpackt sind. Fans von extremem Metal werden dieses Debüt der mächtigen STORMRULER nicht verpassen wollen! 

STORMRULER über das Album:

„Wir haben versucht, alle Elemente, die wir am Black und Death Metal lieben, zu nehmen und das Album zu machen, das wir schon immer hören wollten.  Schon früh formulierten wir die Idee, Zwischenspiele zwischen den Songs zu komponieren, um die Stimmungen zu überleiten, aber dennoch einen zusammenhängenden Charakter zu erhalten.  Als langjährige Fans von düsterer Fantasy und historischer Kriegsführung schien uns das auch textlich der richtige Weg zu sein.“

STORMRULER über das Signing bei Napalm Records:

„Wir sind begeistert, diese Reise mit einem soliden Label wie Napalm Records anzutreten. Viele Bands, die uns inspiriert haben, haben in der Vergangenheit und in der Gegenwart ihr Zuhause auf Napalm gefunden. Wir hoffen, dass wir unseren eigenen Weg inmitten ihres Vermächtnisses gehen können!“

Sebastian Münch, A&R, Napalm Records fügt hinzu:

„STORMRULER ist der lebende Beweis, dass exzellenter Black Metal keine rein skandinavische Angelegenheit ist! Under The Burning Eclipse ist wahrscheinlich das beste Black Metal Album der letzten 10 Jahre!“

STORMRULER haben außerdem kürzlich bei Hard Impact Management unterschrieben, angeführt von Maurizio Iacono (Ex Deo, Kataklysm)!

Maurizio sagt dazu:

„Als Sebastian von Napalm mich anrief, um STORMRULER zu checken, sah ich sofort das Feuer und zögerte nicht, sie zu einem Teil der Hard Impact Familie zu machen. Skandinavien war die Geburtsstätte des Black Metal, aber ich denke, dass Amerika jetzt einige der am weitesten vorausdenkenden Black Metal Bands der Welt hervorbringt. STORMRULER hat die Arbeitsmoral und die Magie des Songwritings, um mit den Besten des Genres zu konkurrieren, und ich freue mich darauf, ihnen zu helfen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen.“

stormruler - Under The Burning Eclipse - album cover

Tracklist

01. The Shine Of Ivory Horns
02. Reign Of The Winged Duke
03. The March Onto Golden Lands
04. Age Of Steel & Blood
05. Culling Of The Blood Moon
06. Blood Of The Old Wolf
07. Journey To The Unknown
08. Under The Burning Eclipse
09. Prithee, Chosen
10. Of Hollowed Souls & Distant Flames
11. An Empire Of Ash & Dust
12. At The Cliffs Of Azure City
13. Illuminating The Ancient Sky
14. Dawn Of The Eternal Fire
15. A Message From A Foreign King
16. Mark Of The Valkyrie
17. Blood Ritual
18. Fear The Old Blood
19. Fields Of Mortal Shame

Quellenangabe: Napalm Records
Photo Credit: Chris Bauer

Share.

About Author

Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.

Comments are closed.