THE PRETTY RECKLESS – Veröffentlichen neue Single

0

THE PRETTY RECKLESS – Veröffentlichen neue Single

THE PRETTY RECKLESS - death-by rock and roll - album cover

THE PRETTY RECKLESS – Veröffentlichen neue Single „25“ – Neues Album „Death By Rock And Roll“ erscheint am 12. Februar via Century Media Records

THE PRETTY RECKLESS haben das offizielle Video zu ihrer ergreifenden neuen Single „25″ veröffentlicht.

THE PRETTY RECKLESS werden ihr viertes Album, Death By Rock And Roll, am 12. Februar über Century Media Records veröffentlichen. Vorbestellungen sind HIER möglich.

Das Album, das auf „Light Me Up“ (2010), „Going To Hell“ (2014) und „Who You Selling For“ (2016) folgt, ist nach der ersten Single benannt, die auf Platz 1 der Rockcharts einstieg und sich mehrere Wochen lang hielt. Es war die fünfte Nummer-1-Single in der Karriere der Band und wurde von Paper, Loudwire, CNN, Forbes und vielen mehr gefeiert. Die Band hat auch die unglaubliche und beeindruckende Auszeichnung, die erste Female-Fronted-Band zu sein, die back-to-back Nr. 1 Singles im aktiven Rock-Format hat und der erste Female-Fronted-Act, der fünf Nr. 1 Singles in den Billboard-Charts hat.

THE PRETTY RECKLESS gründeten sich 2008 in New York City, und die Musiker und der verstorbene Produzent Kato Khandwala machten zunächst mit ihrem 2010er Debüt Light Me Up von sich reden.

Nach unzähligen Gigs meldete sich die Band 2014 mit Going To Hell zurück. Die Platte stürmte nicht nur die Top 5 der Billboard Top 200, sondern zündete auch drei #1-Hits – das Platin-zertifizierte „Heaven Knows“ (der größte Rocksong des Jahres 2014), „Fucked Up World“ und „Follow Me Down“ – ein Kunststück, das seit The Pretenders im Jahr 1984 von keiner Female-Fronted-Gruppe mehr vollbracht worden war. Ihr drittes Album „Who You Selling For“ brachte sie mit „Take Me Down“ zurück auf Platz 1 der Mainstream Rock Songs Chart, was sie laut Billboard als „die erste Band, die ihre ersten vier Singles auf Platz 1 der Charts schickte“, auszeichnete.

Es folgten Lobeshymnen von Vogue, Nylon und anderen, während das Quartett Fernsehshows wie Letterman und Conan zum Leuchten brachte. Mit mehr als einer halben Milliarde Streams waren sie Headliner bei unzähligen ausverkauften Shows und tourten mit Guns N‘ Roses, Soundgarden und vielen anderen Schwergewichten. Der Titelsong ihres vierten Albums Death By Rock And Roll erreichte Platz 1 der Rockcharts und hielt sich dort mehrere Wochen lang. Es war die fünfte Nummer-1-Single in der Karriere der Band und wurde von Paper, Loudwire, CNN, Forbes und vielen anderen hochgelobt. Die Band ist außerdem die erste von einer Frau angeführte Band, die hintereinander Nr. 1-Singles im aktiven Rockformat hatte und die erste von einer Frau angeführte Band, die fünf Nr. 1-Singles in den Billboard-Charts hatte.

THE PRETTY RECKLESS - death-by rock and roll - album cover

Tracklist

01. Death By Rock And Roll
02. Only Love Can Save Me Now
03. And So It Went
04. 25
05. My Bones
06. Got So High
07. Broomsticks
08. Witches Burn
09. Standing At The Wall
10. Turning Gold
11. Rock And Roll Heaven
12. Harley Darling

Quellenangabe: Century Media Records

Share.

About Author

Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.

Comments are closed.