Autograph – Get Off Your Ass

Band: Autograph
Titel: Get Off Your Ass
Label: EMP Label Group
Genre: Classic Hardrock
VÖ: 06.10.17
Bewertung: 3,5/5
Written by: Robert

Autograph-Get-Off-Your-Ass-album-artworkDas Motto „Get Off Your Ass” verinnerlichen die Jungs von Autograph fürwahr. Derber, dreckiger Sleaze Rock wird mit urtypischen Hard Rock Fragmenten gepaart und das Mischkonzept kann sich fürwahr hören lassen. Diese wieder reformierte feierte in den 80ern etliche honorierte Erfolge im Bereich des Hairspray Hard Rock. Gut dies muss ich so stehen lassen, bekanntermaßen war mir bis dato die Band persönlich kein Begriff. Bei den Nachforschungen entdecke ich, dass man mit den Roots der eigenen Bandgeschichte nur mehr wenig zu tun hat. Ist an sich nichts Schlechtes, erfahrungsgemäß klangen die Frühwerke für meinen Geschmack (im Nachhinein gehört) zu Mainstream lastig, was zum damaligen Zeitpunkt jede dritte Band im Zeichen von Loreal und anderen Haarerzeugnis Herstellern mit Rock/Metal im Hintergrund ins Auge visiert hatte.

Im Jahr 2017 klingt der Sound der Amis deutlich gereifter und erdiger, womit der große Anteil von zu klinischen Melodien nicht mehr vorhanden ist. Ein durchwegs spitzfindiger Griff, gegenüber anderen Kapellen in diesem Bereich klingt das Ganze dadurch dreckiger und kommt besser ins Gehör. Fairerweise muss man zusätzlich erwähnen, dass die Band viel Boden gut macht und obwohl das Genre komplett von andern Bands dominiert wird, kann man sich recht gut behaupten und durchsetzen. Innovation und Eigenständigkeit sind massig vorhanden, was ein weiterer Bonuspunkt ist, denn durch diese Autonomie des Sounds klingt man nicht wie jeder x-beliebige Act des Sleaze Rock.

Hitpotenzial fürs verwöhnte Gehör des Genre Puristen ist vorhanden und wird desgleichen nicht lange brauchen selbigen aufmerksam schnell zu vereinnahmen. Guter Laune Hardrock den man hier mit viel 80er Spirit raus bläst und dies mit einem guten Soundgemisch.

Fazit: Autograph unter breiten mit „Get Off Your Ass“, dass mit ihrem neuen Anlauf viel Staub aufgewirbelt wird!

Tracklist:

01. Get Off Your Ass
02. Every Generation
03. All I Own
04. You Are Us We Are You
05. Meet Me Half Way
06. I Lost My Mind In America
07. All Emotions
08. Watch It Now
09. Ready To Get Down
10. Turn Up The Radio (Live)

Besetzung:

Steve Lynch (guit & voc)
Randy Rand (bass & voc)
Simon Daniels (voc & guit)
Marc Wieland (drums)

Internet:

Autograph Website

Autograph @ Facebook

Autograph @ Twitter

Autograph @ Instagram

Share.

About Author

Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close