Band: Crucified Barbara
Titel: In The Red
Label: Despotz Records
VÖ: 12. September 2014
Genre: Hardrock
Bewertung: 3/5
Written by: Lazer

Schon im Jahr 1998 gründete die Bassistin Ida Evileye und die Gitarristin Klara Force die reine Frauenband Crucified Barbara in Schweden.

Ihr viertes Album – In The Red – beinhaltet elf Tracks voller Hardrock, Punk, Metal und sonstigen trashigen Sound.

Knapp 40 Minuten dauert das Spektakel und erweist sich als durchaus hörbar. Zwar ist das Gesamtpaket meiner Meinung nach nicht durchschlagsfähig genug, um bei den ganz Großen mitzuspielen, aber man hat ansatzweise auf alle Fälle Potential. Coole Rhythmen und schöne Soli, auch die Melodien sind keineswegs zu verachten. Die Drums sind auch ganz nett und die sehr rauchige und verruchte Stimme von Sängerin Mia Coldheart sind jedenfalls sehr ansprechend. Die Gesamtarrangements allerdings sind nicht wirklich ausgefeilt oder detailliert. Man kann aber durchaus sagen, die Girls rocken wie Sau und geben jedenfalls ordentlich Gas.

Mein Fazit: In The Red von Crucified Barbara ist Frauenpower pur. Cooler Rock’n’Roll und netter Hardrock. Coole Stimme und tolle Drums mit gelungenen Gitarrenriffs. Jedoch mag der Funke nicht wirklich überspringen. Ganz nett zum Autofahren, aber kein unbedingtes Muss.

Tracklist:

01. I Sell My Kids For Rock’N’Roll
02. To Kill A Man
03. Electric Sky
04. The Ghost Inside
05. Don’t Call On Me
06. In The Red
07. Lunatic #1
08. Shadows
09. Finders Keepers
10. Do You Want Me
11. Follow The Stream

Besetzung:

Mia Coldheart – Vocals, Guitars
Klara Force – Guitars, Backing Vocals
Ida Evileye – Bass
Nicki Wicked – Drums, Backing Vocals

Internet:

Crucified Barbara Website

Crucified Barbara @ Facebook

Crucified Barbara @ Youtube

Share.

About Author

It's not about Satan, it's about Pussy and Poop. In Grind we trust!

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close