Band: Lucid Dream
Titel: The Eleventh Illusion
Label: Selfreleased
VÖ: 2013
Genre: Heavy Metal/Hard Rock
Bewertung: 3,5/5
Written By: Robert

Heavy Metal/Hard Rock wird von den Italienern Lucid Dream seit 2009 praktiziert. Die Formation hat uns ihre Zweitwerk „The Eleventh Illusion“ zur Rezension überlassen. Der Rundling srotzt nur so vor eher Old School orientierten Attitüden und rattert kernig, wie auch erdig aus den Boxen. Die Songs sind bei den Jungs aus Italien eher schlichter aufgebaut, auch wenn man sich an und ab etwas durchdachter präsentiert. Weitläufige Gitarrenmelodien, wie auch dezenter eingesetzte Harmonienklänge machen gute Laune, lassen aber etwas den Wiedererkennungswert missen. Nicht ganz so stark wie viele Kollegen, aber immer noch genügend Kraft im Gepäck, um im Mittelfeld ordentlich mitzumischen. Die Bandbreite des Rock ist selbstredend von der 70er und 80er Ära vieler großer Helden geprägt, wobei sich die Formation doch dominanter dem 80er Schlag widmet und diesen auch ganz gut einsetzt. Hohe, wie auch die bodenständigen Töne werden vom Fronter gut getroffen, somit zeigt er, dass er ordentlich Eier hat. Auch der variable Einsatz spricht bei ihm Bände, wäre dann ja schon wirklich cool gewesen, wenn sich seine Rhythmuskollegen sich hier etwas angepasst hätten. Somit durchpflügen diese aber eben nur auf Nummer sicher gehend das Feld, was etwas die Originalität schmälert. Retro-Rock der Achtziger Jahre wird hier eben mit einem guten Schwung geboten, allerdings ist dieser sicherlich noch stark ausbaufähig. Somit wissen die Italo Rocker durchaus zu unterhalten, doch für einen vorderen Spitzenplatz muss man sich noch mehr ins Zeug legen.

Fazit: Soldier Heavy/Rock , mit dominanter 80er Prägung. Gut aber noch stark ausbaufähig rockt man durchaus mit voller Kraft.

Tracklist:

01. The Gates of Shadow 00:27
02. Evolution 05:09
03. Leave Me Alone 05:10
04. River Drained 06:13
05. The Lightseeker 08:07
06. Back to Cosmos11 05:26
07. Connections 01:14
08. Two Suns in the Sunrise 05:31
09. The Song of the Beyond 02:57
10. Black 06:58
11. The Eleventh Illusion 06:09
12. The Pulse of Infinity 03:13
13. The Way of 7M 03:49

Besetzung:

Simone Terigi (guit)
Gianluca Eroico (bass)
Paolo Raffo (drums)
Alessio Calandriello (voc)

Internet:

Lucid Dream Website

Lucid Dream @ Facebook

Lucid Dream @ MySpace

Lucid Dream @ Reverbnation

Lucid Dream @ YouTube

Share.

About Author

Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close