Narnia – Narnia

Written by Lazer. Posted in CD-Berichte, N

Tagged: , , , , , , , , , ,

Published on Oktober 02, 2016 with No Comments

Band: Narnia
Titel: Narina
Label: Self-Released
VÖ: 16. September 2016
Genre: Power Metal
Bewertung: 4/5
Written by: Lazer

Die Schweden von Narnia gibt es nun, mit einer kurzen Unterbrechung von knapp vier Jahren, schon seit 20 Jahren. Genau um dieses Jubiläum gebührend zu feiern, hauen die Mannen von Narnia ihr siebentes Studioalbum raus. Das selbstbetitelte Rund “Narnia” soll nicht nur die letzten 20 Jahre der Band wiederspiegeln, sondern auch für die nächsten 20 Jahre der Band stehen.

Narnia beschäftigt sich seit jeher unter Anderem mit dem Christentum und den Chroniken von Narnia (welch Überraschung!). Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass das Power Metal-Gespann aus Jönköping wieder einige richtig epische Kompositionen auffährt. “Narnia” bewegt sich auch nicht in der ultimativ standardmäßigen Power Metal-Art a la Otto-Normalverbraucher. Die Schweden! kreieren ihren ganz eigenen Stil, der aber auf Anhieb überzeugt.

Narnia können nicht nur Gas geben und aus dem Vollen schöpfen, sie haben es auch melancholisch und gedämpfter drauf. Erster Ruhepol der Platte ist “Thank You”. Dieses Stück trübt aber keineswegs den Dampf und die Spannung, die Narnia auf den knapp 40 Minuten aufbauen und ausüben. Die Tracks besitzen ordentlich Power und verfügen über ausreichend Melodie. Die Rhythmen der Schweden sind abwechselnd und laden umgehend zum mitmachen ein. Wenngleich auch der ganz große Höhepunkt leider ausbleibt auf der Platte, kann man dem Gesamtbild nur Positives abgewinnen.

Mein Fazit: Narnia verbauen auf “Narnia” eingehende Melodien und tolle Kompositionen zu einem richtig coolen Power Metal-Festival. Der Heavy Metal auf der Scheibe kommt auch nicht zu kurz, und macht das Album kurzum zu einem Furiosum für mehrere Geschmäcker.

Tracklist:

01. Reaching For The Top
02. I Still Believe
03. On The Highest Mountain
04. Thank You
05. One Way To The Promised Land
06. Messengers
07. Who Do You Follow
08. Moving On
09. Set The World On Fire

Besetzung:

Christian Liljegren – Vocals
CJ Grimmark – Guitars, Keyboards, Backing Vocals
Martin Härenstam – Keyboards
Andreas Passmark – Bass
Andreas “Habo” Johansson – Drums

Internet:

Narnia Website

Narnia @ Facebook

Narnia @ Youtube

About Lazer

It's not about Satan, it's about Pussy and Poop. In Grind we trust!

Browse Archived Articles by

Chat Friend List