Band: Pitpull Terrorists
Titel: C.I.A.
Label: Anstalt Records
VÖ: 2009
Genre: Metal
Bewertung: 3,5/5
Written by: Chris Egger

Das Sub-Label von Nuclear Blast mit dem Namen Anstalt Records dürfte ja ein Händchen für Problemkinder haben. Nachdem ja schon außerirdische Ziegen (Milking The Goatmachine) einen Deal erhielten, bekommen jetzt auch schon international gesuchte Terroristen eine Chance. Diese tragen den Namen Pitpull Terrorists und setzen sich aus der Russin Ursula am Gesang, dem Deutschen Herald an den Drums, dem Amerikaner John (Gitarre, Vocals) und dem Finnen Jorma (Bass) zusammen.

Auf ihrem Debutalbum C.I.A. (hat übrigens nichts mit dem amerikanischen Geheimdienst zu tun) knüppelt man sich in doch sehr kurzer Zeit durch sehr viele Songs und vermischt doch relativ schnellen Thrash-Metal mit etwas Grindcore. Wenn sich die Längen der Songs so zwischen einer und zwei Minuten bewegen, dann wundert es auch keinen, dass die Jungs und die Dame nur 25 Minuten für die 18 Songs benötigen. Druckvoll und technisch hervorragend präsentiert sich das Album auf alle Fälle, für Abwechslung ist natürlich auch gesorgt, es passiert einiges in den kurzen Stücken, nur 25 Minuten für einen Longplayer kann man einfach nicht gut finden. Alles in allem kann man zu dem Image den sich die „Terroristen“ selbst verliehen haben stehen wie man will, schlechte Musik machen sie nicht. C.I.A. ist zwar kein Album dass dauerhaft in meinem CD-Player rotieren wird, trotzdem ist es nett anzuhören.

Tracklist:

01. No Resurrection
02. The Silencer
03. Ode For The Old
04. Cut Below The Waist
05. The Pig
06. Economaniac
07. Panzerkampfwagen Maus
08. Dirt Bomb
09. The Leak
10. Agent Orange
11. Necessary Evil
12. Guearra
13. You Did Try
14. Let The Gods Do The Fighting
15. Corpocrazy
16. In Confidence
17. Shit Of The System
18. End Of It All

Besetzung:

Ursula (voc)
John Keu (guit & voc)
Jorma 22 (bass)
Herald Flinck (drums)

Internet:

Pitbull Terrorist Website

Pitbull Terrorist @ MySpace

Share.

About Author

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close