Primordial – Exile Amongst The Ruins

Band: Primordial
Titel: Exile Amongst The Ruins
Label: Metal Blade
VÖ: 30/03/2018
Genre: Pagan Metal/Black Metal
Bewertung: 4/5
Written by: Peter

Vorzustellen braucht man die irren Iren von Primordial im Genre des Pagan Metals nun ja wirklich nicht – zählen sie doch zu dessen Erfindern. Was sie auf ihrem neuen Werk Exile Amongst The Ruins kredenzen ist irgenwie schon das, was man von ihnen erwartet, irgendwie aber auch nicht. Einerseits ist es gewohnte Kost, die geschickt getragene Momente, Akustisches, Doomiges und rauere Einsprengsel verbindet.

Andererseits geht man wie im Opener Nail Their Tongues dann auch wieder deutlich schwarzmetallischer zu Werke wie zuletzt – was mir persönlich schon gut gefällt. Auf jeden Fall ist auch das neue Album ein guter Anlass für ne Konzertreise der Iren, da sie besonders live mitzureissen wissen. Aber der neue Klassiker der Band ist es auch nicht.

Tracklist:

01. Nail Their Tongues
02. To Hell Or The Hangman
03. Where Lie The Gods
04. Exile Amongst The Ruins
05. Upon Our Spiritual Deathbed
06. Stolen Years
07. Sunken Lungs
08. Last Call

Besetzung:

AA Nemtheanga (Alan Averill) – Vocals
Ciarán MacUilliam – Guitar
Michael O’Floinn – Guitar
Pól MacAmlaigh – Bass
Simon O’Laoghaire – Drums

Primordial im Internet:

Primordial @ Facebook

Primordial Official Website

Share.

About Author

Headbanger and bedhanger.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close