Tungsten – We Will Rise

Tungsten-We-Will-Rise-album-cover

Band: Tungsten
Titel: We Will Rise
Label: Arising Empire
VÖ: 20/09/2019
Genre: Partyzelt-Powermetal
Bewertung: 1/5

TUNGSTEN präsentieren sich oberflächlich als typische durchschnittliche European Power Metal-Band. Unter dem Ritter-und-Fantasy-Lack verstecken sich aber Ballermann-taugliche Schunkelallüren, Apres-Ski-Gehüpfe im Metalgewand und noch dazu gelegentliche Metalcore-lastige Kreischer des Bassisten.

Wer die neue MAJESTY, AMARANTHE, DJ Ötzi, Reality Doku Soaps, Schaumpartydisco, Sangria-Kübel-saufen und Florian Silbereisen mag, zu Fasching aber gerne mal als Metaller verkleidet kommen will, kann sich mit „We Will Rise“ und Dosensekt schon mal einstimmen.

„The Fairies Dance“ und „Sweet Vendetta” sollten reichen, um ein paar Zehennägel hochzurollen. Löschen, danke.

Tracklist

01. We Will Rise
02. Misled
03. The Fairies Dance
04. Coming Home
05. It Ain’t Over
06. As I’m Falling

07. Sweet Vendetta
08. Animals
09. Remember
10. To The Bottom
11. Impolite
12. Wish Upon A Star

Besetzung

Mike Andersson (Vocals)
Karl Johansson (Bass, Keyboards & Screams)
Niklas Johansson (Guitar)
Anders Johansson (Drums)

Internet
Share.

About Author

Wenn mir irgendwas von Manowar nicht gefällt, konsumiere ich es solange, bis ich endlich nach mehreren Durchläufen erkenne, welche Großtat die New Yorker wieder geleistet haben. Leider habe ich diese Geduld nicht bei anderen Bands, tut mir leid für euch.

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close