Author Lex J.Oven

Wenn mir irgendwas von Manowar nicht gefällt, konsumiere ich es solange, bis ich endlich nach mehreren Durchläufen erkenne, welche Großtat die New Yorker wieder geleistet haben. Leider habe ich diese Geduld nicht bei anderen Bands, tut mir leid für euch.

Die kanadischen Newcomer haben bereits mit ihrem Debut rund um den Globus überall mit ihrem episch-doomigen Traditionsstahl abgeräumt, und das völlig zurecht: „Times Of Obscene Evil And Wild Daring“ (2019) war eines der stärksten und eigenständigsten Erstwerke der letzten Jahre. Auch die kürzlich veröffentlichte EP „Dream Quest Ends“ (2020) konnte mich begeistern (siehe unser Review). Die anschließenden Tourpläne wurden dann leider durch Covid-19 durchkreuzt. Smoulder saßen erst einmal in Athen fest und sahen sich mit beträchtlichen finanziellen Verlusten konfrontiert. Wir unterhielten uns mit der Band über ihre Erlebnisse, die neue EP, Zusammenhalt, und die Zukunft, sowie andere Dinge, die viel wichtiger sind als Klopapier…

1 2 3 86

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close