Band: Unherz
Titel: Sturm & Drang
Label: Massacre Records
VÖ: 2013
Genre: Deutschrock
Bewertung: 4/5
Written by: Ronja

Unherz, das Quartett aus Rheinland-Pfalz, bieten uns nach 2 Jahren Wartezeit ihr viertes Studioalbum „Sturm & Drang“ – typischer Deutschrock im Stil der Böhsen Onkelz, mit Einflüssen aus dem Hardrock und Metal.
Von den ersten drei Songs war ich erstmals sehr angenehm überrascht, denn sie knallen mit harten Gitarrenriffs und einem guten Sound so richtig rein und Song Nummer drei, „Pogobraut“, fällt sogar etwas aus dem Rahmen, was positiv gemeint ist, denn er wirkt sehr erfrischend. Die zweite Hälfte der Platte fällt leider etwas ab, da mir persönlich dann etwas der Kick fehlt. Man hört zwar Einflüsse aus dem „Country“ und „Blues“ heraus, was eine gewisse Eigenständigkeit zeigt, aber es fehlt leider an Kraft.

Zu den 11 Songs kommen, auf der Digipack-Edition, noch zwei Liveversionen der beiden Songs „Schmerz Neu Definiert“ und „Seite An Seite“. Diese sind jedoch vom Sound her etwas zu kraftlos und flach geraten.
Im Gesamten kann man sagen „Sturm & Drang“ ist ein gelungenes Album sowohl Instrumental als auch Soundtechnisch. Es sind einige Ohrwürmer und Lieder mit Hitpotential enthalten.

Es nervt sicherlich ständig mit „Böhse Onkelz“ verglichen zu werden, aber ganz vermeiden kann man das in diesem Genre nicht. Ich finde aber „Unherz“ hat es mit einigen Nummern geschafft eine ganz eigene Note hinzuzufügen.

Fazit: Natürlich für die Fans von „Böhse Onkelz“, „Frei.Wild“ und den „Toten Hosen“ ein muss, aber auch durch die Einflüsse aus dem Metal und Hardrock Bereich werden sie sicherlich viele neue Fans dazugewinnen.

Tracklist:

01. Intro
02. Der Für Dich
03. Zeugen Der Zeit
04. Pogobraut
05. Ein Lied Für Unsere Feinde
06. Der Erste Schritt
07. Wir Sind Hier
08. Drei Kreuze
09. Viva Rock N‘ Roll
10. Krieger Des Lebens
11. Minerva
12. Schmerz Neu Definiert (Live) [Digipak Bonus Track]
13. Seite An Seite (Live) [Digipak Bonus Track]

Besetzung:

Felix Orschel (voc)
Andy Arnold (guit)
Jochen Wallauer (bass)
Christian „Bogi „Bogert (drums)

Internet:

Unherz Website

Unherz @ Facebook

Unherz @ MySpace

Share.

About Author

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close