VOICES – Frightened

voices-frightened-album-cover

Band: VOICES
Titel: Frightened
Label: Candlelight/Spinefarm
VÖ: 27/04/2018
Genre: Progressive Black/Death Metal
Bewertung: 1,5/5

Einige ehemalige AKERCOCKE haben sich zur neuen Formation VOICES zusammengeschlossen. Grundsätzlich bin ich ein großer Fan der leider aufgelösten Truppe.

Folgendermaßen glaubte meine Wenigkeit mit deren Album „Frightened“ Trost zu finden. Da wurde ich eines Besseren belehrt, denn die schwerfälligen, dunklen Proggie Allüren gehen schwer ins Gehör.

Da fehlt es an markerschütternden AHA Effekten und darüber hinaus weiß der Hörer nicht unbedingt was die Band hier fabrizieren möchte. Klar das Wiederaufleben von vergangenen Glorien der Vorgängerbands ist nicht immer der klügste Griff. Im vorliegenden Falle wäre es meiner Meinung nach dienlicher gewesen.

Dass die Jungs wissen wie man experimentelle Musik fabriziert, ist kein Geheimnis. Allerdings mangelt es zum jetzigen Zeitpunkt an dem Quantum, das einen fesselt. Konzentriert sich der Hörer auf ein Fragment, zieht die Band selbigen binnen Sekunden später den Teppich unter den Füßen weg.

Mit chaotischen Erscheinungen wird das persönliche Hörerlebnis beständig mehr zur Tortur!

Viele Bewusstseins-gespaltene Einlagen machen die Dependenz der Tracks leicht. Durch die Bank verliert der Hörer das Interesse und sieht das Hören bereits schier als Strafe. Weiß wirklich nicht was die Band uns mit diesem Sammelsurium an Spielereien und exzessiven Windungen sagen will.

Über das technische Können will ich nicht urteilen, bekanntermaßen hört das der Rezensent, dass hier keine Newbies zugange sind. Dennoch ist das Zusammenfassen aller Ideen eine holprige Angelegenheit und vorangehend recht bald kommt große, gähnende Langeweile auf.

Fazit: Schade hier dachte der alteingesessene AKERCOCKE Fan schon eine Fortsetzung für sich neu zu entdecken. Leider ist dem nicht so!

Tracklist

01. Unknown
02. Rabbits Curse
03. Evaporated
04. IWSYA
05. Dead Feelings
06. Manipulator

07. Funeral Day
08. Fascinator
09. Home Movies
10. Sequences
11. Footsteps

Besetzung

Dan Abela bass
David Gray drums
Sam Loynes guitars
Peter Benjamin guitars & vocals

Internet
Share.

About Author

Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close