Band: Kuko De Kobra
Titel: A Girl And Her Giraffe
Label: Target Group
VÖ: 23. Februar 2015
Genre: Classic Rock
Bewertung: 3,5/5
Written by: Lazer

Die dänischen Classic Rocker von Kuko De Kobra präsentieren der Menschheit am 23. Februar 2015 ihr zweites Album. Der neue Rohling hört auf den Namen „A Girl And Her Giraffe“ und enthält 14 Tracks.

Massig viel kann man über diesen 50-Minüter eigentlich garnicht sagen. Dänischer Classic Rock. Trocken. Ohne Verschnörkselungen. Ohne viel TamTam. Kuko De Kobra bringen hier recht annehmbare Melodien und auch ganz ordentliche Rhythmen auf die Scheibe. Die Produktion ist nicht pompös und eher schlicht gehalten. Die Mannen zeigen, dass sie popig angehauchte Tracks, genauso wie richtige Rock Nummern und auch Balladen drauf haben. Die Refrains bleiben sofort im Ohr, um umgehend mitgeträllert zu werden.

Mein Fazit: Alles in Allem recht ordentliche Produktion ohne viel Schnickschnack. Staubtrockener Classic Rock ohne die ganz großen Highlights.

Tracklist:

01. Ocean Wide
02. Fitzroy Road (Head In The Oven)
03. Pieces Missing
04. Silence The Killer
05. Remember
06. PRBN (It’s Only Love – Give It Away)
07. Shake It
08. Undecider
09. A Wrong Decision (Dizy Miss Thin Lizzy)
10. Lone Bird On A Long Wire
11. Jenny
12. Be, Leaf
13. A Beautiful Girl And Her Giraffe
14. Jesse Owens And The Secret Message

Besetzung:

John Sharling – Vocals, Bass
Thomas Skov Christensen – Guitars
Martin Jepsen – Guitars, Choir
Jesper Aagaard – Drums

Internet:

Kuko De Kobra @ Facebook

Kuko De Kobra @ Youtube

Share.

About Author

It's not about Satan, it's about Pussy and Poop. In Grind we trust!

Comments are closed.