Band: Angelica
Titel: Thrive
Label: Frontiers Records
VÖ: 2013
Genre: AOR, Hard Rock
Bewertung: 2,5/5
Written by: Thorsten Jünemann

Auf dem sehr durchschnittlichen und weich-gespülten AOR/Hard Rock Debüt der „Murder Of My Sweet“ Sängerin Angelica Rylin, sind unter den Mitmusikern, Komponisten,…Namen zu lesen, die auch irgendwie an den hitträchtigeren Albumveröffentlichungen der letzten Wochen mitgewerkelt haben. Ob nun Alessandro Del Vecchio, Magnus Karlsson, Harry Hess…

Aber das hat im Falle Angelica nicht wirklich viel geholfen…

Schlecht ist das Songmaterial nicht und auch die Namensträgerin/Hauptprotagonistin macht einen guten Job, singen kann sie!

Man hört auch raus, dass sie sich an Vorbilder wie Robin Beck oder auch an Ann Wilson orientiert, aber das ist aus meiner Sicht ein großer Fehler denn so geht zu viel von ihrem eigenen Stil (den sie durchaus hat!!!) verloren. Leider plätschert das Album auch nach dem zigsten Durchgang genauso langweilig vor sich her, wie schon beim ersten…

Die Dame hat eine tolle Stimme, die Songs sind überdurchschnittlich, die Mitarbeiter sind gute Bekannte in dem Metier,…

Aber leider enthält „Thrive“ nichts, was im Gehörkanal ´nen Anker wirft…

Könnte es vielleicht daran liegen, das diese vielen (besonders bei Frontiers Records auffällig!) Projekte vielleicht etwas Überhand nehmen?

Es sind ja im Melodic Rock/AOR in den letzten Monaten so einige Perlen veröffentlicht worden, aber irgendwann wiederholt sich doch auch wieder alles in diesem sehr eng gesteckten Genre…mit auch noch meist denselben Musikern…
Mehr als Durchschnitt ist wirklich nicht drin…

Tracklist:

01. Breaking My Heart
02. I Am Strong
03. To Your Rescue
04. Can’t Stop Love
05. Nothing Else You Can Break
06. Riding Out The Storm
07. Rain On My Parade
08. Losers In Paradise
09. You Will Never Win
10. This Kiss Is Just For You
11. I’m Not Waiting
12. Take Me To Your Heart

Besetzung:

Johan Niemann (bass)
Angelica Rylin (voc)
Per Bergquist (guit)
Daniel Flores (keys & drums)

Share.

About Author

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close