Antiversum – Cosmos Comedenti

Band: Antiversum
Titel: Cosmos Comedenti
Label: Invictus Productions
VÖ: 29.09.17
Genre: Black/Death Metal
Bewertung: 4/5
Written by: Jasmin

Antiversum-Cosmos-Comedenti-album-artworkAntiversum, eine bereits 2010 gegründete Schweizer Band, haben ihr erstes Album veröffentlicht.
Cosmos Comedenti ist ein verdammt düsteres Werk, das zwar mit nur vier Liedchen auskommt aber trotzdem einen bleibenden Eindruck hinterlässt.

Atmosphärisch und so, als befände man sich in einer Blase, prescht die Musik, die sich irgendwo zwischen Death und Black Metal befindet, von ganz weit weg auf den Hörer ein. Die Riffs wirken verwaschen, Gitarrenanschläge gehen ineinander über, irgendwo im Äther trommelt jemand, der Gesang kommt wohl auch von dort-ich meine manchmal, wenn es denn einigermaßen verständlich ist, die lateinische Sprache zu hören.

Bandinfo gibt es keine, außer dass sie aus Zürich sein sollen, dafür gibt es Bandfotos auf denen zumindest ersichtlich ist, dass es sich um fünf MusikerInnen handelt.

Alles in allem ist Cosmos Comedenti ein wahrlich sehr gelungener Erstling, der bestimmt den einen oder anderen, der schwärzesten Dunkelheit zugewandten, Anhänger finden wird.

Tracklist:

01. Antinova
02. Creatio e Chao Orta Est
03. Cosmos Comedenti
04. Nihil ad Probandum

Internet:

Antiversum @ Facebook

Antiversum @ Youtube

Antiversum @ Soundcloud

Share.

About Author

Comments are closed.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close