Band: Clawed Forehead
Titel: My Domain
Label: Metal Age Productions
VÖ: 14.09.15
Genre:  Folk Rock
Bewertung: 4/5
Written by: Robert

Ihre Domain haben Clawed Forehead durchaus gefunden. Die sehr stark geschwängerte Folk Rockband serviert uns doch glatt zwischen allen Pagan und Artverwandten Bands einen Happen welcher, wenn man es nicht wüsste astrein irgendwo im Keltischen Bereich, vor allem in Irland angesiedelt ist. Nun aber von dort stammen sie aber nicht, denn das Quintett stammt aus Tschechien, der Slowakei, sowie dem oftmals sehr umstrittenen Metalland Iran.

Die Fusion aus eben urtypischen nordischen Soundelementen des Folk ist zwar auch nicht nördlich unserer Alpenrepublik entstanden, wurde aber seitens der Band super umgesetzt und mit viel Charme und Spirit angereichert. Weiters und dies ist ein sehr gut funktionierender Faktor, sind eben die sehr guten Einflüsse aus dem Soundeck des alten Persien. Die Cellos sind großartig und man darf hier durchaus freveln, einer Band a la Apocalyptica durchaus legitim ähnelnd. Das Duo hat es ebenfalls sehr gut drauf hier ihre Vorstellung abzuliefern. Das vermehrt sehr Streicher lastige Material ist aber kein sinnloses Gedudel und somit hat man durchaus das Zeug dazu hier etwas populärer in die Preschen zu springen.

Während andere Kollegen das Humpa Soundflair so dermaßen gefleddert haben, versieht dieser Bandtross eben den Dienst etwas anders und die Umsetzungen im Sound sind sehr aufpushend, auch wenn man größtenteils auf härtere Schritte verzichtet. Trotzdem mit einer Wucht einzuschlagen schaffen nur wenige und vor allem die Finnen Apocalyptica seien hier nochmals erwähnt. Lukáš und Michal stehen aber ihren finnischen Größen eben in nichts nach und somit ist das ganze Gemisch eben mit dem restlichen Line Up eine sehr gut harmonisierende Fraktion, welch viel Staub aufwirbeln.

Fazit: Dies ist mal eine Folk Rock Partie, welche man nicht aller Tage zu hören bekommt. Sehr stimmige Allüren wurden hier gekonnt auf einen Silberling gebannt.

Tracklist:

01. Shattered
02. My Domain
03. Ničím
04. Sounds of Silence
05. Inferno
06. Natural Order
07. Falcon
08. Solitude
09. Dead City
10. Harrowing
11. Awakening
12. Phlegmatic State

Besetzung:

Soheil Shadloo (voc & guit)
Gabriela Povrazniková (violin)
Lukáš Mareček (violincello)
Michal Tuček (violincello)
Jakub Špiřík (drums)

Internet:

Clawed Forehead Website

Clawed Forehead @ Facebook

Clawed Forehead @ MySpace

Clawed Forehead @ Reverbnation

Clawed Forehead @ YouTube

Share.

About Author

Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.

Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutz-Erklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close