Excalion – Dream Alive

Written by Lex J.Oven. Posted in CD-Berichte, E

Tagged: , , , , , ,

Published on Juli 23, 2017 with No Comments

Band: Excalion
Titel: Dream Alive
Label: Scarlet Records
VÖ: 2017
Genre: Melodic Metal
Bewertung: 3/5
Written By: Lex

Excalion - Dream Alive album artwork, Excalion - Dream Alive album cover, Excalion - Dream Alive cover artwork, Excalion - Dream Alive cd coverDiese finnischen Melodic Metaller haben 2005 mit „Primal Exhale“ ihr erstes Lebenszeichen von sich gegeben. Das vierte Album „Dream Alive“ durchbricht eine siebenjährige Veröffentlichungsstille.

Hab ich jetzt was verpasst, wenn ich die Finnen bisher nicht kannte und daher auch nicht vermisst habe? Jein. „Excalion“ sind eine überdurchschnittliche Melodic Metal Band, die bei allem technischen Anspruch das Songwriting nicht vergisst und immer wieder diese gewissen besonderen Momente kreiert. Und Sänger Marcus Lang hat eine für diesen Stil gut geeignete, recht ausdrucksstarke Stimme.
Trotzdem habe ich nach dem Hören des Albums weder den Drang, irgendeinen Track unbedingt nochmal hören zu müssen, noch das Gefühl hier Zeuge von etwas irgendwie Besonderem geworden zu sein.

Fazit: Eine an und für sich wirklich gut klingende Melodic Metal Band mit komplexen, aber leider etwas gesichtslosen Songs.

Tracklist:

01. Divergent Falling
02. Centenarian
03. Marching Masquerade
04. Amelia
05. Release The Time
06. One Man Kingdom
07. Deadwater Bay
08. The Firmament
09. Man Alive
10. Living Daylights
11. Portrait On The Wall

Besetzung:

Marcus Lång (vocals)
Jarmo Myllyvirta (keys)
Aleksi Hirvonen (guitars)
Henri Pirkkalainen (drums)
Onni Hirvonen (bass)

Internet:

Excalion Website

Excalion @ Facebook

About Lex J.Oven

Wenn mir irgendwas von Manowar nicht gefällt, konsumiere ich es solange, bis ich endlich nach mehreren Durchläufen erkenne, welche Großtat die New Yorker wieder geleistet haben. Leider habe ich diese Geduld nicht bei anderen Bands, tut mir leid für euch.

Browse Archived Articles by