Band: L’Ira Del Baccano
Titel: Terra 42
Label: Subsound Records
VÖ: 2014
Genre: Progressive/Psychedelic/Space/Stoner Rock
Bewertung: 3,5/5
Written by: Robert

Psychedelic Doom Metal/Space Rock nennen die 2006 gegründeten Italiener ihre Mischung. Bis dato gab es als musikalisches Lebenszeichen erst ein Live Album und eine Split CD. So haben sich die Jungs aus Rom aufgerafft und servieren uns mit „Terra 42“ ihr erstes Lebenszeichen. Die Anfangs genannte Mischung ist durchaus legitim und lässt sich weitaus lockerer aufnehmen als man vielleicht denken könnte. Teilweise kommen einige Soundverstrebungen aus dem Sludge Sektor und passen sich nahtlos ins Soundgrundskelett ein. Einflüsse der alten Hasen BLACK SABBATH, PINK FLOYD, HAWKIND und GRATEFUL DEAD sind vorhanden und wurden sehr spitzfindig mit eigenen Innovationen verarbeitet. Somit nicht ein stümperhaftes nacheifern, sondern die Burschen aus Italien kredenzen uns dies durchaus mit sehr guten, eigenen Vorstellungen. Technisch durchpflügt man ein weites Feld und bietet eine animierende Berg- und Talfahrt an klaren, wie auch rauen Fragmenten. Auch was das Erscheinungsbild betrifft servieren die Jungs einiges gut zurecht gemacht. Somit gibt es sehr harsche, stampfende Sektoren in den Stücken, aber auch sehr idyllische, entspannende Elemente. Vermischt wurde das Konzept sehr kunterbunt und das Endergebnis ist durchaus beeindruckend. Einzig die Vocals gehen mir da etwas ab, denn mit einem aussagekräftigen Sänger würden die Songs direkt amtlich zünden. Ein weiteres Manko sind etliche Überleitungen, welche sehr ruppig arrangiert wurden. Doch im Großen und Ganzen geben die Jungs eine sehr brauchbare Vorstellung ab.

Fazit: Wenn man die zu Beginn genannte Genreausrichtung mag und auch mit einer reinen instrumentalen Scheibe was anfangen kann ist man richtig. Andere müssen doch auf andere Helden des abgewanderten Genrebreichs warten.

Tracklist:

01. The Infinite Improbability Drive Part 1
02. The Infinite Improbability Drive Part 2
03. The Infinite Improbability Drive Part 3
04. Sussurri…Nel Bosco Di Diana Part 1
05. Sussurri…Nel Bosco Di Diana Part 2
06. Volcano X13

Besetzung:

Matthias (voc)
Chrir (guit)
Etzi (guit)
Max (drums)
Domi (bass)

Internet:

L’Ira Del Baccano Website

L’Ira Del Baccano @ Facebook

L’Ira Del Baccano @ Last FM

L’Ira Del Baccano @ MySpace

L’Ira Del Baccano @ Reverbnation

L’Ira Del Baccano @ Twitter

L’Ira Del Baccano @ YouTube

Share.

About Author

Funkender sich als Chefredakteur bemühender Metalverrückter. Passion und Leidenschaft wurden fusioniert in der Verwirklichung dieses Magazins.

Comments are closed.